Jazz-Kalender
25.04.19 22:13:57|Besucher online: 530|Konzerte:622|gerade gesucht: Herb Robertson

ANYONE

Hanno Giulini-guitars Eva Mayerhofer-vocals

Email: Email schreiben

Homepage: anyone-web.de

ANYONES Musik ist Schön. Kunstvoll wird hier Text mit Musik zu originellen eingängigen Songs verbunden. Filigrane Instrumentierung und eine unverwechselbare Harmonik sind Markenzeichen der Band.
Ob sich singer/songwriter-Tradition mit Anklängen von Jazz oder erdigem Gitarrensound verbinden - die Songs von ANYONE sind kunstvoll aufgefädelte Pop-Perlen, eine jede mit einer ganz eigenen Stimmung.

Flagge englisch Flagge englisch ANYONE

Über anyone:

Der Gitarrist und Songwriter Hanno Giulini lernte die Jazz -Sängerin Eva Mayerhofer 1998 bei einer Studiosession kennen. Zusammen starteten sie das Duo Projekt ANYONE, das zuerst die Vertonung ausgewählter amerikanischer Gedichte zum Ziel hatte, sich dann aber immer mehr auf eigene Texte konzentrierte. Das Duo produzierte und veröffentlichte die erste Sammlung von Songs auf der CD ANYONE (Acoustic Music Records). Es folgten etliche Konzerte sowohl im Duo als auch als Band mit dem Bassisten Boris Friedel und der brasilianischen Percussionistin Angela Frontera bzw. dem Drummer Matthias Philippzen. 2002 erschien die zweite CD STORMWARNINGS. Hier geben die elektrischen Gitarrensounds und die weichen Rhytmen der Latin-geprägten Rhythmusgruppe der harmonischen und melodischen Handschrift der Songs einen besonderen drive. Anyones Markenzeichen ist schon immer der filigrane, transparente Sound und die Konzentration auf das Wesentliche - sanft und groovy zugleich. Leicht, aber nie -fertig, traum-haftes Zwischenzeilengeflüster für den frühen Morgen und späten Abend: ”... coming going passing through-trains of thought rooms with a view- night sky serenades all blue -fullmoon nightmares -soul tattoo... ” (In Between/H. Giulini)

Weitere Infos: http: //www. myspace. com/duoanyone#ixzz0xBKO05qj