Jazz-Kalender
26.06.19 22:19:24|Besucher online: 1150|Konzerte:1080|gerade gesucht: Jazz Workshops Osterburg

Blue Karma

Jazzquintet in love with the standards

Email: Email schreiben

Homepage: blue-karma.de

Jazz, Latin, Blues und Pop zum Tanzen und Träumen

Flagge englisch Blue Karma

 Die Band wurde 2005 gegründet und trat seitdem in verschiedenen Quartett-Besetzungen auf.

Unser Repertoire orientiert sich am Great American Songbook mit den beliebtesten Jazzstandards und Popklassikern.

Anfang 2011 formierte sich die Gruppe neu - nunmehr in der Besetzung Klavier, Querflöte, Bass, Schlagzeug und Gesang. Das erste gemeinsame Projekt war ein literarisch-musikalisches Konzertprogramm zur Würdigung Cole Porter's anlässlich seines 120. Geburtstages, das mit großer Begeisterung vom Publikum aufgenommen wurde.

Mit "Ringelnatz und Jazz" hatte die Band 2013 ein Konzertprogramm ausgeheckt, das eine echte Herausforderung darstellte...denn Ringelnatz hatte mit Jazz gar nichts am Hut.;-) - aber das Programm wurde ein Hit, das den Musikern ebenso viel Spaß macht wie den Gästen.

2014 haben wir unsere Hommage an George Gershwin neu aufgelegt.

2015 kamen wir Veranstalterwünschen nach und präsentierten eine Neuauflage des Konzertprogramms "Poesie und Klang" mit Gedichten aus den frühen Kabarettjahren in passender Kombination mit Jazz- und Poptiteln.

Die Hommage für Hildegard Knef aus Anlass ihres 90. Geburtstages mussten wir wegen des Todes unseres Schlagzeugers Anfang 2016 absagen, konnten das Konzert aber erstmalig im Oktober 2016 mit unserem neuen Schlagzeuger Thomas Giering aufführen.