Jazz-Kalender
21.08.19 16:46:21|Besucher online: 386|Konzerte:960|gerade gesucht: Lynne Arriale Trio
Daniela Rothenburg Trio

Daniela Rothenburg Trio

JazzVocal

Email: Email schreiben

Homepage: daniela-rothenburg.de

Die musikalische Laufbahn der Berlinerin Daniela Rothenburg begann mit 14 Jahren. Im Alter von 18 Jahren ging sie nach Westdeutschland, um dort Musik, insbesondere Gesang zu studieren.

Flagge englisch Flagge englisch Daniela Rothenburg Trio

Die musikalische Laufbahn der Berlinerin Daniela Rothenburg begann mit 14 Jahren. Im Alter von 18 Jahren ging sie nach Westdeutschland, um dort Musik, insbesondere Gesang zu studieren. So studierte sie Jazzgesang und Jazzimprovisation bei Silvia Droste an der "Glen-Buschmann-Jazzakademie" Dortmund. Ihr Repertoire geht weit über den Jazz hinaus. So kann sie auf verschiedene Theater- und Musicalproduktionen ("City of Angels", "Made in Germany", "Arche Nova", "Oh Johnny oh") und unterschiedlichste musikalische Projekte zurückblicken. Wer Daniela Rothenburg schon einmal gesehen und gehört hat, wird wissen, dass ihre Auftritte eine ganz eigene Mischung aus Jazz und Entertainment sind. Ihre ausdrucksstarke Stimme, ihre mitreißende Bühnenpräsenz und ihre subtile Interpretationskunst lassen die glanzvollen Zeiten des "Great american songbook" wieder aufleben. Sie singt und swingt in ihrer charmanten und ganz besonderen Art. Mal humoristisch, mal melancholisch, mal amüsant, dabei gleichsam Jazz... Mit rhythmischem Gefühl, stimmiger Phrasierung und sauberer Intonation swingt sie sich entspannt durch die Standards. Mit hinreißend samtweicher und doch kraftvoller Stimme haucht sie Balladen wie "God bless the child" oder "Cry me a river"Mit ihrem warmen Timbre kann sie mühelos verzaubern... Höhepunkte in ihrem Programm sind Jazzstandards in deutscher Sprache. So wird aus "I get a kick out of you" mal schnell "Nichts haut mich um so wie Du", aus "Ain.. t (s) he sweet" wird "Ist der nicht süß! " und aus dem wohlbekannten "Let.. s do it" wird "Sei mal verliebt. " Ganz besonders bei diesen Stücken kommen nicht nur die sängerischen, sondern auch die darstellerischen Stärken von Daniela Rothenburg zum Ausdruck. Ein Hörvergnügen ganz besonderer Art sind die Vocal-Bass-Duette, die dem unterhaltsamen Programm eine ganz besonders stimmungsvolle Note geben. Die besten musikalischen Voraussetzungen für ein phantastisches Jazzerlebnis...