Jazz-Kalender
15.07.24 16:21:39|Besucher online: 1688|Konzerte:100|gerade gesucht: Konzerte Radebeul
Frank Spaniol 4

Frank Spaniol 4

Jazz mit Rhythmus ohne Elektrik

Homepage: frankspaniol.de

Die Musik des Quartetts um den DEPHAZZ-Saxophonisten Frank Spaniol überzeugt durch Ideenvielfalt ohne technischen Schnickschnack.

Flagge englisch Frank Spaniol 4

Die Musik des Quartetts um den DEPHAZZ-Saxophonisten Frank Spaniol überzeugt durch Ideenvielfalt ohne technischen Schnickschnack. Ein akustisches Jazzalbum mit einer großen Portion "Groove" und spannenden Kompositionen von kammermusikalisch dezent bis nervös energetisch. Das Frank Spaniol Quartett beweist: Auch Musik ohne Elektronik kann zeitgemäß klingen.

Pressestimmen:

"...Frank Spaniol zeigt sich im Verbund mit seinen Mitmusikern in bester Spiellaune. Auf einer mitreißenden Modern-Mainstream-Basis fegt er mit seinem geschmeidigen, aber oft kraftvoll geblasenen Ton auf dem Tenor- und Sopransaxophon durch neun Originals." (Jazz Thing 53)

"Eine Combo mit spezifischem Stil: In neun Titeln erklingt hier Modern Jazz, der dieses Prädikat wirklich verdient - vitale energetische Musik, mit akustischem Instrumentarium der Tradition verbunden und doch voll und ganz auf der Höhe unserer Zeit." (Saarbrücker Zeitung)

"Ein richtig gelungenes Stück 'Modern Jazz'." (Johannes Kloth, www.jazz-dimensions.com)

"Eine hörenswerte Einspielung." (Klaus Mümpfer, www.jazzpages.com)

"Solange es solche frischen Platten gibt, hat der gute alte akustische Jazz noch längst nicht abgewirtschaftet." (Josef Engels, rondo-magazin)

"Sehr schön, wie die zusammenspielen, interessante Themen und Arangements..." (Günter Hottmann beim HR in der Sendung "Jazz now")