Jazz-Kalender
14.12.18 17:32:51|Besucher online: 278|Konzerte:677|gerade gesucht: Lizzy Melòn & Die Damenkappelle
Living School Workshop mit Mack Goldsbury und Ernst Bier

Living School Workshop mit Mack Goldsbury und Ernst Bier

Email: Email schreiben

Homepage: jazzdrumming.de

Im Jahre 1992 gründete sich, basierend auf einer Idee von Franz de Byl (Flöz), der Living School Workshop in Berlin - unter der Schirmherrschaft des Berliner Senats und der Musikschule Wilmersdorf.

Flagge englisch Flagge englisch Living School Workshop mit Mack Goldsbury und Ernst Bier

Im Jahre 1992 gründete sich, basierend auf einer Idee von Franz de Byl (Flöz), der Living School Workshop in Berlin - unter der Schirmherrschaft des Berliner Senats und der Musikschule Wilmersdorf, mit den Dozenten Mack Goldsbury (saxophones) und Ernst Bier (drums). Dieser Workshop richtet sich an Musikstudenten, -schüler und an fortgeschrittene Amateure jeden Alters.

Voraussetzung ist die Beherrschung eines Instruments, fundierte Kenntnisse der Musiktheorie und Erfahrungen in der Improvisation. Inhaltlich geht es darum, sich mit zeitgenössischem Jazz auseinander zu setzen und dies im Ensemble für einen Auftritt vorzubereiten.

Die Bandbreite des Materials reicht von wenig bekannten Mainstream- Kompositionen bis hin zu freier Musik. Der Workshop findet einmal im Monat an einem Wochenende statt. An beiden Tagen probt das Ensemble tagsüber von 12:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr mindestens fünf bis sechs von den Dozenten ausgewählte Stücke.

Während der Proben wird das Ensemble in jeder erdenklichen Weise von den Dozenten in Arrangement, Rhythmus, Improvisation und persönlichem Ausdruck betreut und unterstützt am Abend des zweiten Tages endet der Workshop mit einem öffentlichen Konzert der erarbeiteten Musik.

In den 10 Jahren seines erfolgreichen Bestehens (120 Workshops) haben auch ab und zu Gastdozenten ihre Musik interpretieren lassen:

* ED SCHULLER

* BILL BICKFORD

* LINDSEY HORNER

* BILLY BANG

* PERRY ROBINSON

* MARTIN LILLICH

* HERB ROBERTSON

und andere