Jazz-Kalender
21.04.24 06:31:30|Besucher online: 1480|Konzerte:91|gerade gesucht: Hugo Read

Mireya Coba Cantero & Eva Tilly

Email: Email schreiben

Homepage: salsamania.de

Ihre gemeinsame Leidenschaft für kubanische und auch brasilianische Musik und für Latin Jazz, insbesondere für Boleros, Balladen und Bossa Novas hat zu dem Duoprojekt geführt, in dem sie sich den Perlen und Raritäten dieser Stile widmen.
Mit viel Ausdruck und Gefühl interpretieren die gebürtige Kubanerin Mireya und Eva, Pianistin mit amerikanisch-deutschen Wurzeln, ihre Lieblingssongs - glockenklare Stimme, getragen von einfühlsamem, nuancenreichem Pianospiel.

Flagge englisch Mireya Coba Cantero & Eva Tilly

Mireya Coba Cantero und Eva Tilly blicken auf einige Jahre gemeinsamen Musizierens in verschiedenen Projekten zurück, von Duo bis zur großen Orquestabesetzung. 

Ihre gemeinsame Leidenschaft für kubanische und auch brasilianische Musik und für Latin Jazz, insbesondere für Boleros, Balladen und Bossa Novas hat zu dem Duoprojekt geführt, in dem sie sich den Perlen und Raritäten dieser Stile widmen.

Mit viel Ausdruck und Gefühl interpretieren die gebürtige Kubanerin Mireya und Eva, Pianistin mit amerikanisch-deutschen Wurzeln, ihre Lieblingssongs - glockenklare Stimme, getragen von einfühlsamem, nuancenreichem Pianospiel. 

So lassen sie das Flair von Havanna´s 'Social Clubs´ wieder aufleben mit Liedern, mit denen ihre Generation aufgewachsen ist.

Mireya Coba Cantero 

… stammt aus einer Musikerfamilie aus der kleinen Stadt Matanzas nahe der Küste zwischen Havanna und Varadero.

Ihre Tante Margarita Cantero, ebenfalls Sängerin, genießt weit über die Grenzen Kuba´s und auch Deutschlands hinaus in ihrem Genre Bekanntheit.

Seit fast 16 Jahren lebt und arbeitet Mireya in Deutschland, wo sie die Anerkennung von Kollegen und Publikum genießt. Hier erfüllt sich ein großer Traum: Kubanische Musik zu interpretieren, die hier geachtet und gewürdigt wird. 

Um die Verbindung zur Musik ihrer Heimat nicht zu verlieren, schrieb sie auch eigene Stücke: Ihre erste CD "Relajate" („Entspanne Dich“), wurde sowohl in verschiedenen Radio Sendern von Havanna - " Radio Progreso"," La honda de alegria"," Radio Metropolitana" - als auch in Interviews im Radio und Fernsehen von Matanzas vorgestellt.

Eva Tilly 

… ist Latin- und Jazzpianistin. Schon während und besonders nach ihrem Musikstudium in Würzburg Anfang der neunziger Jahre widmete sie sich intensiv beiden Genres und vertiefte ihre Kenntnisse mit Konzerten verschiedener Ensembles und durch Aufenthalte in New York, Brasilien, Puerto Rico und Cuba. Bereits 1993 gründete sie ihre eigene Salsa-Band "Salsamanía", die seitdem auf unzähligen Festivals in Deutschland, der Schweiz, Jordanien, Österreich, Holland, Luxemburg und Spanien und in vielen Clubs in ganz Deutschland gespielt hat. Diverse Rundfunkauftritte und CD Aufnahmen folgten. Gemeinsame Konzerte spielte sie unter anderem mit Yaqueline Castellanos, Mario „El Indio“ Hernández Morejón, Olvido Ruiz, Anthony Martínez, Alberto Martínez, Lukmil Pérez und vielen mehr.

Sie wirkt als Pianistin auch in verschiedenen anderen Jazz- und Latin-Projekten mit, so um Beispiel im Oliver Pörner Quartett, Four for One...