Jazz-Kalender
24.07.19 08:20:37|Besucher online: 577|Konzerte:893|gerade gesucht: Jazz Festivals Madrid Spanien

Flagge englisch Johannes Ludwig Quartett

Das Ludwig Quintett hat schon mehrere Metamorphosen hinter sich. Schon 2007, vor seinem Studienbeginn in Nürnberg, startete Johannes Ludwig das Projekt, seine eigene Musik in möglichst authentischer Weise im Quartett mit Klavier, Kontrabass und Schlagzeug zu verwirklichen. Nach mehreren Besetzungswechseln hat die Band mittlerweile auch Zuwachs bekommen - ein Tenorsaxophon, gespielt von wechselnden Hochkarätern dieser Zunft, verleiht der Truppe ein noch viel ausdrucksstärkeres Klangspektrum.

Der Bandsound hat sich über die Jahre immer weiterentwickelt und zeigt sich derzeit als hochexplosives, streckenweise recht rockiges Gebräu, in dem Virtuosität und Musikalität zu einer tiefgehenden Mischung verschmelzen und kompromisslos nach der Essenz der Musik geforscht wird.

myspace.com/johannesludwig


Johannes Ludwig: Altsaxophon | Alex Bühl/Stefan Schmid: Tenorsaxophon | Volker Engelberth: Rhodes | Max Leiß: Bass | Mareike Wiening: Schlagzeug