Jazz-Kalender
18.11.19 04:02:48|Besucher online: 559|Konzerte:504|gerade gesucht: Christoph Möckel

Boogielicious

Boogie Woogie at it's best

Email: Email schreiben

Homepage: myspace.com

Boogie Woogie, Blues, Ratime, Jazz, Ragtime and more with Piano, Vocals, Bluesharp and Drums

Flagge englisch Flagge englisch Boogielicious

Eeco Rijken Rapp zählt zu den besten Boogie Pianisten der Niederlande. Sein Klavierspiel lässt an die Pianoheroen Fats Waller und Art Tatum denken. Mit seinem frappierenden Klavierspiel und nicht zuletzt seinem Gesang erinnert er in verblüffender Weise an den jungen Big Joe Turner der 40 Jahre. Schon jetzt spielt er mit Axel Zwingenberger auf den Festivals und hat vor kurzem einen Plattenvertrag bei einem renommierten deutschen Label bekommen. Er wird als die Neuentdeckung und Ausnahme Pianist in der europaweit gefeiert.

David Herzel ist seit vielen Jahren ein Könner in Sachen traditioneller Musik, spielte weltweit und gewann vor kurzem sogar den Kreativ-Preis Deutschlands.

Er war auf Tour mit Formationen wie Junior Watson, Anne Haigis, Steve Bigman Clayton, Klaus Doldinger, Anke Angel, Paul Kuhn, Axel Zwingenberger, Anne Haigis, Gene Taylor, Contemporaries, Steve Bigman, Jeanne Carroll…

Die zwei vereint ihre Liebe zum klassischen Jazz: Abert Ammons, Pete Johnson, Armstrong, Waller. Ellington und Art Blakey sind ihre Favoriten. Swing und Boogie -Jazz erster Güte ist angesagt.

An der Bluesharp ist Dr. Bertram Becher dabei. Er gehört zu den Top Bluesharpern in Deutschland. "mit unbändiger und volltönender Kraft spielt er seine Harp!!! "

Sein Repertoire beinhaltet neben dem urtümlichen Blues und Boogie Woogie auch Elemente aus der Irish Folk Musik die immer wieder druchswingen. Wenn er nicht auf der Bühne steht, gibt er deutschlandweit Bluesharpworkshops.

Kontakt: 0172 - 53 73 838 David Herzel

Tel: 05221 – 69 444 70 (Bielefeld)

www. boogielicious. de/

herzel (at)