Jazz-Kalender
23.09.19 13:23:50|Besucher online: 519|Konzerte:806|gerade gesucht: Meinhard Jenne "Obi"
Jean Paul Bourelly's 3Kings

Jean Paul Bourelly's 3Kings

Homepage: quasimodo.de

VOODOO JAZZ, FUNKY, AVANTGARDE

Flagge englisch Flagge englisch Jean Paul Bourelly's 3Kings

Jean Paul Bourelly's aktuelle Formation heißt 3Kings. Das Trio besteht aus Schlagzeuger Marlon Browden (ehemals mit Nora Jones und John Scotfield) und Bassist Jonas "Bibi" Hammond (ehemals mit Ali Hassan Kuban) und natürlich Bourellys kantiger Rhytmusgitarre.

Die Musik der 3Kings ist moderner Next Step Sound, impulsive poly-rhythmische Ströme verleihen dem Verlangen Ausdruck, der afrikanischen Diaspora eine Stimme zu geben. Das offene Wesen dieser Musik gibt jedem der Musiker genug Raum, ihr den eigenen Klang und Atem einzuhauchen, denn von Bourelly's Voodoo-Blusey avantgardistischer E-Gitarre über Hammonds nubischem Lo-Fi Bass zu Browdens polyrhythmischen Trash-Grooves verschmelzen die Energien dieser Impro-Virtuosen zu einem Klangkorridor, in dem altes Brauchtum, Mystik und Fortschritt gleichzeitig existieren.

Jazzy? Yes. Funky? Sure. Doch das hier fühlt sich an wie "Next Step Impulse Music", die ureigene Projektion ihres Sounds auf die Welt der Musik. Der nächste Schritt des Trios geht in den Cyberspace, direkt aus dem Studio und Labels JPgotmangos, wo die Band ihre perfomativen Aufnahmen veranstaltet und von dort aus sporadisch im Internet veröffentlicht.