Jazz-Kalender
18.06.24 06:16:58|Besucher online: 899|Konzerte:113|gerade gesucht: Eberhard Menne
Benjamin Schaefer Trio

Benjamin Schaefer Trio

Homepage: benjaminschaefer.com

Benjamin Schaefer - p
Robert Landfermann - b
Marcus Rieck - dr

Flagge englisch Flagge englisch Benjamin Schaefer Trio

Benjamin Schaefer - p

Robert Landfermann - b

Marcus Rieck - dr

Das Trio des Kölner Pianisten Benjamin Schaefer widmet sich einem europäisch geprägten Modern Jazz. Die Eigenkompositionen des Bandleaders zeichnen sich - auch in komplexen harmonischen und rhythmischen Gefügen - stets aus durch eine starke Affinität zur Melodie. Bass und Schlagzeug sind ihrer Begleitfunktion enthoben und übernehmen gleichberechtigt Verantwortung für die musikalische Gestaltung.

Die drei Musiker improvisieren und interagieren auf hohem Niveau; Dynamik und Spielfreude sind gepaart mit Formgefühl und musikalischem Feinsinn. Es entsteht eine lebendige, vielschichtige Musik, die Laien und Connaisseure gleichermaßen anspricht.

Die erste CD "Shapes & Colours" - 2004 im Rahmen der vielbeachteten Reihe "Jazzthing Next Generation" erschienen - wurde von der Fachpresse als "erstaunlich reifes Debüt" und "Einstand nach Maß" gelobt.

Der Nachfolger "Into the Fair" erscheint im Januar 2008 bei ENJA Records.

Im August 2007 gewann das Trio auf dem "Concours du Jazz Européen" in Avignon (Frankreich) den Publikumspreis und den Preis für die beste Komposition.