Jazz-Kalender
20.10.19 13:17:16|Besucher online: 1825|Konzerte:712|gerade gesucht: Christian Winninghoff The Hi Hornz Project

Blue Note Blues Band

Die BNBB: Chicago Blues aus München

Email: Email schreiben

Homepage: bluenoteblues.de

Mal cool und laid back, mal frisch und rockig, der Blues hat viele Spielarten und die BNBB aus München beherrscht sie alle.
Die Musiker spielen contemporary Blues im Stil von John Lee Hooker, B. B. King, Muddy Waters, Sonnyboy Williamson, Junior Wells und anderen schwarzen Musikern auf überzeugende Art und Weise. Auch neue weiße Musiker wie RJ Mischo oder James Harman kommen zur Geltung. Eigene Kompositionen und guter alter Motown-Soul runden ihre Auftritte ab.

Flagge englisch Blue Note Blues Band

Vor mehr als 30 Jahren trat die BNBB das erste Mal in Feldkirchen auf. In der Anfangsbesetzung waren dabei: Gerd Hart, Mario Bollinger Klaus Gerbert, Franz Ilmberger und Andreas Hofmann. Im Laufe der Jahre sind Musiker gekommen und gegangen. Die Stilrichtung änderte sich in Nuancen und jeder neue Musiker brachte neue Ideen mit. Die heutige Besetzung wieder besteht aus Gerd Hart (vocals), Gerd M. Schulz (drums), Mario Bollinger (guitar), Franz Ilmberger (bass), Wolfgang Iden (harps) sowie Gary Pushkin (keyboard) und diverse internationale Gast-Keyboarder wie Ruben Di-Renzo/Argentinien oder Chris Hof(Bass). Bei der Blue Note Blues Band ist die Lust am Musizieren deutlich zu spüren und vermittelt echtes schwarzes Blues-Feeling. Ohne große Show-Effekte, einfach nur durch das professionelles Zusammenspiel der Instrumente, den stimmgewaltigen Frontmann, die persönliche Ausstrahlung und das Engagement der Musiker fasziniert die Blue Note Blues Band ihre Zuhörer. Harp und Steelguitar sorgen für den typischen Bluessound, ein routinierter Bass und ein treibendes Schlagzeug halten die Bluesmaschine am Laufen.