Jazz-Kalender
20.10.19 03:56:47|Besucher online: 452|Konzerte:712|gerade gesucht: Jazz Veranstalter Seelingstädt
Philipp van Endert Trio

Philipp van Endert Trio

Homepage: agentur-fischermann.de

Mit seinen kongenialen gleichberechtigten Triopartnern Bassist André Nendza und Schlagzeuger Kurt Billker hat dieser Gitarrist die Anleitung zum Glücklichmachen sinnsuchender Jazzenthusiasten gefunden.

Flagge englisch Flagge englisch Philipp van Endert Trio

Philipp van Enderts aktuelle Produktion unterstreicht erneut sein sensibles Gespür für Spannungsbögen. Er legt geheime Kraftfelder längst entdeckt geglaubter Melodienlinien mit virtuosem Instinkt frei. Seine Musik ist ein Vogelflug der musikalischen Fantasie über den Ressourcen des Jazzerbes. Hier wird nicht die Coolness neu erfunden, wohl aber die Empfindung für die besondere Qualität lyrischer Kreativität geschärft. Das ist souveräner Jazz ohne Scheuklappen Richtung Groove und Emotion, Richtung Open Space und Atem.

Nach dem von den Kritiken hochgeschätzten Debüt Album mit Kenny Wheeler (Jan. 2004, JazzSick Rec. 5007) präsentiert das Philipp van Endert Trio seine neue CD/DVD und zeigt damit auf internationalem Top-Niveau (mit den Gästen Rick Margitza (u.a. Miles Davis Band), Adrian Mears (u.a. Mc Coy Tyner Big Band) und Stephan Meinberg) erfrischend Neues durch kompositorisches Geschick, fulminante Technik, raffinierte Akkordik und die hohe Kunst des Arrangierens. Die immerwährend neu zu findende Balance zwischen Tradition und Trendsettersein wird von diesem Trio meisterhaft bewältigt.

Mit seinen kongenialen gleichberechtigten Partnern Bassist André Nendza und Schlagzeuger Kurt Billker bzw. Christoph Hillmann hat dieser Gitarrist die Anleitung zum Glücklichmachen sinnsuchender Jazzenthusiasten gefunden.