Jazz-Kalender
21.11.19 01:21:24|Besucher online: 945|Konzerte:548|gerade gesucht: Pindakaas Saxophon Quartett
The Cookers

The Cookers

The Cookers
Hard Bop ist in den späten 50ern und frühen 60ern entstanden, diese Ära ist entstanden durch Legenden wie Gillespie und Parker. Mit Musikern wie Horace Silver, Art Blakey, Donald Byrd, Lee Morgan und Freddie Hubbard wurde sie geprägt. Hard Bop ist ein intensiver swinging groove mit Ein­flüs­sen von Soul, Blues und Gospel. Kein Singelalbum kann die Ära besser wie­dergeben als »The Night of the Cookers«. The Cookers werden In­spi­riert durch Alben wie dieses, sie kombinieren die beste