Jazz-Kalender
23.09.18 10:58:44|Besucher online: 465|Konzerte:1170|gerade gesucht: Knu!
Swing is King

Swing is King(5/2018)

LAKE SIDE JAZZ ORCHESTRA

LAKE SIDE JAZZ ORCHESTRA
17-piece-bigband

Das Lake Side Jazz Orchestra ist eine der interessantesten Jazz-Formationen am Bodensee. Die Bodensee-Big-Band vereinigt professionelle Jazzer aus den Anrainer-Staaten. Kraftvolle Bläsersätze und groovige Rhythmen garantieren ein Erlebnis in Sachen Swing und Funk. 2012 erschien das in Konstanz produzierte Debüt-Album, 2016 die Platte "No Comment", 2018 "Why Not? " und "Swing is King".

Ladwig, Uwe
Uwe Ladwig
Tiefe Saxofone (BSX, TBX, BRS, B-CL)
Stamm, Carsten
Carsten Stamm
Trompete, Flügelhorn
Wagner, Volker
Volker Wagner
Saxophon
Hörenberg, Erik
Erik Hörenberg
Tp, Flh
Hagmüller, Franz
Franz Hagmüller
Tp, Flh
Versen, Kilian
Kilian Versen
Posaune
Rüppel, Lisa
Lisa Rüppel
As, Fl, Cl
Rädle, Tobias
Tobias Rädle
P
Hepting, Wolfgang
Wolfgang Hepting
Posaune
Deufel, Martin
Martin Deufel
Schlagzeug/Percussion
Sonderegger, Fredi
Fredi Sonderegger
Tb
Knöpfle, Klaus
Klaus Knöpfle
Saxophone
Ruffing, Thomas
Thomas Ruffing
Bass-Posaune, Posaune
Dix, Jean-Pierre
Jean-Pierre Dix
B, E-b
Stehle, Reinhard
Reinhard Stehle
Gitarre
Baumberger, Max
Max Baumberger
Trompete
Christinger, Stefan
Stefan Christinger
Sax, Klarinette, Flöte
Orlandi, Enrico
Enrico Orlandi
Voc

Enrico Orlandi präsentiert zusammen mit dem Lake Side Jazz Orchestra Klassiker des Swing: Eine Zeitreise zurück in die Epoche des Sands Hotels in Las Vegas mit den berühmten Konzerten des Rat Pack. Die Aufnahmen sind an einem Wochenende ungefiltert in „Old School“-Manier entstanden: Alle Songs wurden von „Crooner“ Enrico und dem Orchester zusammen in einem großen Raum eingespielt. Dadurch entstand ein authentischer, satt-luftiger Klang, wie er bei den legendären Bigband-Aufnahmen der 1950er- und 1960er-Jahre geschätzt wird. In der Luft liegt ein Hauch von Las Vegas, eine Prise Nostalgie schwingt mit …