Jazz-Kalender
19.02.20 16:39:37|Besucher online: 471|Konzerte:557|gerade gesucht: Konzerte Fürstenwalde / Spree

Konzerttermin

Di 25.02.2020 20:30
Jazz am Helmholtzplatz
Smith / Kevresan / Berkmann
Greg Smith - drums
Vanja Kevresan - guitar
Tom Berkmann - bass

Es gibt den Jazz seit Beginn des 20. Jahrhunderts – und er hat sich immer wieder neu erfunden und auch neue Musikrichtungen hervorgebracht. Das Trio mit Greg Smith (drums), Vanja Kevresan (guitar) und Dexter Stanley (drums) wird beweisen, dass sich der Jazz keineswegs in einer luft – und zeitlosen Äole bewegt, sondern sehr wohl mit zeitgenössischen Musikstilen interagiert.
Jazz am Helmholtzplatz
Hintersee Bar
Greifenhagener Str. 55
10437 Berlin

mit

Greg Smith - drums
Vanja Kevresan - guitar
Tom Berkmann - bass

Es gibt den Jazz seit Beginn des 20. Jahrhunderts – und er hat sich immer wieder neu erfunden und auch neue Musikrichtungen hervorgebracht. Das Trio mit Greg Smith (drums), Vanja Kevresan (guitar) und Dexter Stanley (drums) wird beweisen, dass sich der Jazz keineswegs in einer luft – und zeitlosen Äole bewegt, sondern sehr wohl mit zeitgenössischen Musikstilen interagiert. Greg Smith und Vanja Kevresan lassen sich von Funk, Rock und elektronischer Musik inspirieren und laden auf eine aufregende musikalische Reise mit wilder Intuition ein, die immer wieder auf die urbanen Beats der Gegenwart verweist. Der Bassist Tom Berkmann, der am JIB studiert hat und einen Preise für die Komposition der Filmmusik von „Oh Boy“ (Jan-Ole Gerster, 2012) gewann, begleitet die beiden mit groovigen Sounds. Etwaige Technoliebhaber ebenso wie die Fans von Count Basie könnten bei diesem Konzert einmal darüber staunen, was für ein Fusionspotenzial der Jazz hat, dem es gelingt, mitreißende zeitgenössische Beats in einer klassischen Form kreativ und auf hohem Niveau zu vereinen.