Jazz-Kalender
Anzeige
22.02.18 21:14:35|Besucher online: 254|Konzerte:1481|gerade gesucht: Dagmar Egger Band

Konzerttermin

Mi 21.03.2018 20:00
LeipJAZZig-Orkester
Leitung: Stephan König
Jubiläumskonzert „20 JAHRE LeipJAZZig-ORKESTER“, Leitung: Stephan König
Als Gäste: Die LEIPZIGER CANTOREY
http: //www. leipjazzig. de/2016/06/23-festival-leipjazzig20-jahre-leipjazzig-orkester/
LeipJAZZig Festival
UT Connewitz
Wolfgang-Heinze-Str. 12a
04277 Leipzig
Tel: +49 (0)341 4626776

mit

König, Stephan
Stephan König
Piano, Komposition
Nowicky, Frank
Frank Nowicky
Saxophon, Flöte
Götze, Wieland
Wieland Götze
Schlagzeug
Zickerick, Natascha
Natascha Zickerick
Tuba
Nandico, Gundolf
Gundolf Nandico
Horn, Alphorn, Komposition
Breitenbach, Michael
Michael Breitenbach
Ra, Saxophon, EWI, Perkussion
Bartsch, Frank
Frank Bartsch
Trompete, Flügelhorn, Bluesharp, Chromatische Harmonika
Prokein, Thomas
Thomas Prokein
Violine, Viola
Moritz, Johannes
Johannes Moritz
Saxophon
Weiser, Stephan Grete
Stephan Grete Weiser
Bass
Kaiser, Frank
Frank Kaiser
Gitarre
Schenker, Christoph
Christoph Schenker
Cello, E-Bass
Arnold, Michael
Michael Arnold
Saxophon, Klarinette

„20 Jahre LeipJAZZig-Orkester“ – das Jubiläums-Konzert von 14 Leipziger Jazz-Solisten mit Gästen. Neben musikalischen Highlights aus 20 Jahren LeipJAZZig-Orkester erklingen neue Kompositionen von Stephan König. Im Zentrum steht das Werk ELM & OAK – ein Liederzyklus von Stephan König nach Texten von Dylan Thomas für Chor und Jazz-Orchester. Bei diesem besonderen Konzert sind die Sängerinnen und Sänger des Chors LEIPZIGER CANTOREY als musikalische Gäste dabei.
Dr. Bert Noglik schrieb in den Liner Notes zur ersten CD schon 2005: „Kein Zweifel, seit ihren ersten Auftritten im Jahre 1998 zählt die Großformation zu den Kultbands“; Ein kleiner Presse-Auszug aus den 20 Jahren belegt die Resonanz: „Das LeipJAZZig-Orkester – extrem hörenswert!“ (Volksstimme Magdeburg 2000); „Die Band, bestehend ausschließlich aus Solisten, scheint sich in einen wahren Freudentaumel zu spielen, der schnell auf den Hörer übergreift.“ (Jazzpodium 2007).

Stephan König – Leitung, Klavier, Kompositionen, Arrangements
Thomas Prokein – Violine
Christoph Schenker – Violoncello
Frank Bartsch – Trompete
Gundolf Nandico – Horn
Natascha Zickerick – Tuba
Frank Nowicky – Alt- u. Tenorsaxophon, Flöte, Klarinette
Michael Arnold – Tenor-, Alt- u. Sopransaxophon, Klarinette, Bassklarinette
Michael Breitenbach – Altsaxophon, Sopransaxophon
André Bauer – Alt- u. Baritonsaxophon, Klarinette, Bassklarinette
Frank Kaiser – Gitarre
Stephan Weiser – Bass
Wolfram Dix – Vibraphon, Perkussion
Wieland Götze – Schlagzeug

als Gäste: Leipziger Cantorey

www.leipjazzig-orkester.de www.leipziger-cantorey.de

Veranstaltungsort: UT Connewitz, Wolfgang-Heinze-Str. 12 a, 04277 Leipzig.
Eintrittspreise: EUR 20,- / 15,- (ermäßigt * ). Karten gibt es ab 19 Uhr an der Abendkasse.
Vorbestellungen zur Abholung an der Abendkasse per E-Mail an post@leipjazzig.de.
Der Vorverkauf erfolgt bei der Ticketgalerie (Barthels Hof) und bei der Musikalienhandlung M. Oelsner (Schillerstraße 5). Karten gibt es auch im Ticket-Onlineshop.