Jazz-Kalender
14.04.24 19:13:31|Besucher online: 1089|Konzerte:93|gerade gesucht: Nippy Noya
Kronreif, Peter

Peter Kronreif

Instrument(e): Schlagzeug

Homepage: peterkronreif.com

Peter Kronreif ist einer der meistbeschäftigten Schlagzeuger in Europa.
Aufgewachsen in Salzburg und später nach Wien umgesiedelt begann er noch während seines Studiums an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz mit Größen der europäischen Szene wie Harry Sokal, Martin Reiter, Matthieu Michel und Allegre Correa zu spielen.

Flagge englisch Flagge englisch Peter Kronreif

Peter Kronreif ist einer der meistbeschäftigten Schlagzeuger in Europa.

Aufgewachsen in Salzburg und später nach Wien umgesiedelt begann er noch während seines Studiums an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz mit Größen der europäischen Szene wie Harry Sokal, Martin Reiter, Matthieu Michel und Allegre Correa zu spielen.

Auch im Tonstudio war Peter schnell ein gefragter Mitspieler, so dass er heute schon auf knapp 30 CD-Produktionen zurückblicken kann. Konsequenterweise erhielt er dann 2009 den Hans-Koller-Preis als „Sideman of the Year“. Diesen nahm er zum Anlass, endlich seine eigene Band „Wayfarers“ zu gründen mit der er 2010 die erste CD „Gloaming“ vorlegte und in Europa auf Tour ging. Nach mehreren kurzzeitigen Studienaufenthalten in der Stadt ist er 2010 schließlich fest nach New York gezogen und hat schnell in der dortigen Szene Fuß gefasst.