Jazz-Kalender
19.12.18 12:33:10|Besucher online: 583|Konzerte:658|gerade gesucht: Joachim Ullrich

Oliver Wojteczek

01.01.

Instrument(e): Gitarre

Email: Email schreiben

Homepage: ow-music.de

Oliver Scholz (geb. Wojteczek) ist professioneller Gitarrist und Komponist.
Er studierte am IMCF in Freiburg und
schloss den Studiengang als Jahrgangsbester ab. Ein Stipendium
des Berklee College of Music ermöglichte ihm, seine Studien in
Performance, Komposition und Arrangement in Boston
fortzuführen und innerhalb von verkürzter Zeit den Bachelor of
Music mit summa cum laude zu erwerben.
Instrumental- und Improvisationsunterricht erhielt er u.a. von Mick Goodrick und Hal Crook.

Flagge englisch Flagge englisch Oliver Wojteczek

Berufliche Tätigkeit

Seit 10 / 2012 Lehrbeauftragter an der Universität zu Köln

Humanwissenschaftliche Fakultät – Institut für Musikpädagogik

Seit 2012 Gründung der TonarbeitenMedia GbR

- Künstlervermittlungs- und Medienproduktionsagentur (http://www.tonarbeitenmedia.de)

- Workshops und Seminare (u.a.: Jazz)

- Künstlervermittlung und Management (u.a. Clemens Orth)

- Medienproduktion

- (Lehr-)inhalte in Form eines Videokanals auf Youtube:

http://www.youtube.com/tonarbeitenmedia

Seit 09 / 2011 Dozent für Gitarre, E-Gitarre an verschiedenen Musikschulen in Köln und Umland

Seit 2010 Initiator, Gitarrist, Komponist und Arrangeur des deutsch-italienischen Jazz-Quartetts „Tonarbeiten"

CD-Veröffentlichung von "Wrong Turn Swing" beim Label CHAOS/ Bauer Studios Verlag

im Frühjahr 2013

Seit 2004 freiberuflicher Musiker und Musikpädagoge (Gitarre, Komposition, Arrangement) in verschiedenen professionellen Formationen im Jazz, Pop & Rock-Bereich

Oliver Scholz (geb. Wojteczek) ist professioneller Gitarrist und

Komponist. 

Er studierte am International Music College in 

Freiburg und schloss den Studiengang als Jahr-

gangsbester ab. Ein Stipendium des Berklee College 

of Music ermöglichte ihm, seine Studien in 

Performance, Komposition und Arrangement in 

Boston, USA fortzuführen und innerhalb von 

verkürzter Zeit den Bachelor of Music mit Höchst-

auszeichnung summa cum laude zu erwerben. 

Instrumental- und Improvisationsunterricht erhielt er unter anderem von 

renommierten Jazz-Größen wie Mick Goodrick und Hal Crook.

Diese theoretischen und praktischen Erfahrungen vermittelt er mit viel Esprit 

und Kompetenz unter anderem auch an der Universität zu Köln.

www.ow-music.de 

Akademische Bildung

09 / 2009 – 05 / 2011 Berklee College of Music, Boston, USA

Abschluss: Bachelor of Music mit Auszeichnung 

summa cum laude

Unterrricht bei u.a. Mick Goodrick, Jon Damian,

Hal Crook, Sheryl Bailey, Jack Pezzanelli

09 / 2005 – 07 / 2009 International Music College Freiburg i. Br., Germany

Abschluss: staatl. anerkannter Profimusiker

Hauptfachunterricht bei Max Zentawer

Workshops

2005 – 2009 diverse Workshops und Kurse mit u.a. Ernie Watts, Maria Schneider, John Stowell, Scott deOgburn etc.

2008 Mediterranean Music School Sommer Workshop mit dem

renommierten Jazz-Gitarristen Michael Sagmeister