Jazz-Kalender
13.12.18 00:05:32|Besucher online: 453|Konzerte:676|gerade gesucht: Franz Dannerbauer MLU Music Liberation Unit
Strempel, Sebastian

Sebastian Strempel

Instrument(e): Trompete

Flagge englisch Sebastian Strempel

Leader des Sunday Night Orchestra

geb. 1967

begann im Alter von zwölf Jahren mit der Trompete

1986 bis 91 Mitglied des Landesjugend - Jazzorchesters (Leitung Dusko Goycovich)

1989 bis 94 Studium Jazz - Trompete in Würzburg bei Hans - Peter Salentin

1991 bis 94 Mitglied des Bundes - Jazzorchesters (Leitung Peter Herbolzheimer)

während des Studiums bereits Tätigkeit als freischaffender Musiker u.a. mit Bobby Burgess Big Band Explosion (Stuttgart), Frankfurt Jazz Orchester, Dusko Gojkovich's Munich Big Band, Harald Rüschenbaum Big Band, Bremen Big Band, WDR - Big Band u.a.,

sowie mit zahlreichen kleinen Formationen ( Peter Fuldas Indiziertes Quintett, Michael Flügel Quintett, Lutz Häfner Sextett, u.a.)

Musical - Produktionen an den Theatern in Düsseldorf, Hof und Bruchsal

Dozententätigkeit beim Landesjugend - Jazzorchester Bayern

1994 Examen als Diplom - Musiklehrer / Jazz

Mitinitiator des "Sunday Night Orchestra" in Nürnberg

1994 und Mitglied der Big Band des "Schleswig - Holstein

1995 Festivals" (Leitung Bob Brookmeyer); mit ihr Konzerte mit Clark Terry und Gerry Mulligan

seit 1996 Lehrer an der Städt. Musikschule Bamberg

Dozent beim Jazz-Workshop Fürth / Bayern

Mitglied im Orchester Pepe Lienhard

1997 Tournee mit Udo Jürgens

seit 1998 Dozent beim Jazz-Workshop Heidenheim

CDs: Sunday Night Orchestra feat. Jerry Bergonzi (Mons)

Sunday Night Orchestra: "Voyage out" (Mons)

Ed Partyka/Ansgar Striepens: "Tunnel Vision-Music for Jazz Orchestra" (Mons)

Bobby Burgess Big Band Explosion "Butter's Idea"

Bob Brookmeyer New Art Orchestra: "New Works" (Challenge)

Frank Reinshagen Big Band: "Bitter Wine"