Jazz-Kalender
17.06.24 02:32:05|Besucher online: 1247|Konzerte:113|gerade gesucht: Ulrich Schlitzer

Rainer Theobald

01.03.1960

Instrument(e): Saxophon, Klarinette, Gesang,

Email: Email schreiben

Homepage: theosmusic.de

Lebe und arbeite als Klarinettist/Saxophonist, Sänger, Komponist und Texter seit 1981 in Berlin.
Geprägt und beinflusst von Künstlern wie John Coltrane,
Wayne Shorter, Archie Shepp, Marvin Gaye, James Brown, Otis Redding aber auch von Bach, Mozart oder Dvorak
schlägt mein Herz für Soul, Funk und Jazz. Live erlebt man mich bei Club und Festivalauftritten der Bands LOUNGE WIZARDS, CANDLE LIGHTS; JAMBEZI und TWO OF US sowie bei Soloauftritten zu Eröffnungen, Vernissagen und besonderen Anlässen.

Flagge englisch Rainer Theobald

geb. 01. 03. 1960 in Alsfeld

1966 Blockflötenunterricht

1973 Klarinettenunterricht Musikschule in Lauterbach bei Herrn Kalbfleisch und dem Leiter der Musikschule Herr Procher

Einstieg mit Klarinette in die Alsfelder " electric jazz " Band GRABHUND und erste Auftritte mit derselben

1975-77 Klarinettenunterricht in Giessen bei Herr Rainer Gernert 1. Klarinettist des Giessener Theaters

Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung an der HDK Berlin

1976 Klavierunterricht bei Herr Matthias Luh in Wetzlar

Produktion der ersten Single und der ersten LP mit GRABHUND im Vertrieb von 2001

Hausband im Frankfurter Musikclub Sinkkasten, Artikel in der FAZ über Grabhund Fernseh und Radioauftritte. Konzerte bundesweit z. B mit DEFUNKT und ZATOPEK im Metropol Berlin

Beginn der Tätigkeit als Saxophonlehrer

Gründung der Gruppe COAL

1988 COAL wird Gewinner des Jazzfront Studioprojekts

Eröffnung des Hofheimer Jazzfestivals mit COAL/ SLAWTERHOUSE und SUN RA ARKESTRA

1989 Mitglied des JAY OLIVER SEXTETT

Gründung der Brit-Pop Band MAD ALVIS mit dieser Band unter den Gewinnern des Berliner Senats Rockwettbewerbs

Gründung des "ART BOLDEN QUARTETT" für Jazz- Standards

1990 Gründonnerstag " DAS WUNDER VON JOACHIMSTAL " Vertonung des Lichtzeichenrhythmus am Kranzler-Eck mit 12 Bläsern und 16 Percussionisten, positive Berichterstattung in der Abendschau

1991 " DAS BOOT " MAD ALVIS gibt drei Konzerte an einem Tag von Boot auf der Spree aus

1992 Gründung der Funk-Band The"O"s, zahlreiche Auftritte in den angesagtesten Clubs von Berlin

1993 Aufnahme einer Single mit The"O"s

Auftritte mit KURGAN Ethno-Pop, SPACE COWBOYS Hip-Hop, Mitglied der legendären Jazz-Funk Gruppe ADVOCADOS

Saxophonunterricht bei Herbie Hart 1. Saxophonist am Theater des Westens Berlin

Playback Auftritte im TV mit ALPHVILLE, CDs und LP mit ELEMENT OF CRIME, Jazz-House Aufnahmen mit Londoner DJ DARRELL " Mr. Music" PRIOR

2000 Gründung von JAMBEZI Reggae/Soul/Latin

2001 Gründung von HALLO GEN elektroakustische Tanzmusik

2002 Gründung von BIG BLOW 7 " handmade dancefloor" und TWO OF US Jazz und Soulstandards

2008 Auf Solo CD von MIKO mit HALLO GEN

2009 RAINER THEOBALD The Best Of " GROOVE JAZZ" CD