Jazz-Kalender
14.04.24 21:02:19|Besucher online: 1036|Konzerte:93|gerade gesucht: Sue Schlotte
Winckel, Christoph

Christoph Winckel

Instrument(e): Bass

Email: Email schreiben

Homepage: pr-rossner.de

Geb. 1950 in Zeitz
Kontrabass -Studium in Leipzig

Flagge englisch Christoph Winckel

Geb. 1950 in Zeitz

Kontrabass -Studium in Leipzig

70igerJahre: „Mama Basuto“ / Manfred-Schulze-Formation / Joe Sachse-Quartett / „Osiris“ / Andy Altenfelder-Quintett / Tourneen mit Leo Wright und Charlie Mariano. / Aufführungen von Hermann-Keller-Kompositionen.

80iger Jahre:: Gruppen mit Hannes Bauer, Heiner Reinhardt, Dietmar Diesner, Lothar Fiedler, Hansi Noack, Peter Koch / z.B.: „Fine“ (mit der Tänzerin Fine Kwiatkowski) / Streichquartett „18 Draht“ / In England: „Tommys and Krauts“ (mit Willi Kellers, Alan Tomlinson, Alan Wilkinson) / In der Schweiz: Projekte mit Urs Blöchlinger, Werner Lüdi u.a. / Konzerte mit: E. L. Petrowski, Toni Oxley, Phil Minton, John Tchicai, Marylin Cryspel, Sven Ake Johannson, Tristan Honsinger, Alex Maguire, Radu Malfatti, John Butcher, u.a. / Kompositionen für Kontrabaß (Uraufführungen) von Helmut Zapf und Georg Katzer.

90igerJahre: „Ruf der Heimat“ (mit E. L. Petrowski, Th. Borgmann, W. Kellers) / Trio mit Peter Brötzmann und Willi Kellers / Charles Gayle- Trio / Duo-Tour mit Peter Kowald / „Liebe Freiheit Abenteuer“ (mit Dorothea Schürch u. Alan Tomlinson) / „O. T. “ (mit A. R. Penck, Helge Leiberg, Lothar Fiedler) / Konzerte mit: Chris Cutler, Maggie Nichols, Sybille Pomorin, Lol Coxhill John Rose, Jay Oliver, Werner Lüdi, Urs Blöchlinger, Roy Campbell u.a. / Bühnenmusiken am Hamburger Schauspielhaus und Theater Bochum (mit Brötzmann u. Kellers). / Soloperformance („Der Kontrabass“).

Seit 2000: „ Ruf der Heimat“ / „Drei Länder Quartett“ (mit Warnie Altmann, Bernd Born, Peter Koch) Manfred Hering Trio / Solokonzerte / / (geplant für 2010: Tomlinson-Winckel-Kellers -Trio)

CD-Produktionen: „ Ruf der Heimat“ (Konnex Records) / „Machine Kaput“ (Konnex Rekords) / "Dimensionale X“ (Musikverlag. Born-Bellmann) / „Kithn' Kin“ (Cadence Jazz Records, N. Y., USA).

Presse u. Buch: rororo-Jazzlexikon, Bd. 2, Reinbeck b. Hamburg, 1998 / Jazzpodium Nr, 6, 1993 / TAZ vom 11. 11. 1991.

Tourneen in Europa, UdSSR, USA.