Jazz-Kalender
13.12.18 21:19:31|Besucher online: 628|Konzerte:688|gerade gesucht: HARALD KÖSTER, der Pianist trifft BIMA
Jørgensen, Wolfgang

Wolfgang Jørgensen

06.11.1931

Instrument(e): Piano, Arrangements

Email: Email schreiben

Autodidakt, begann 1949 im GYA-Liberty-Club Berlin, 1953 u.a. bei den Spree City Stompers, mit Dob Dobberstein im Eagle Square Club, bei "Pepe" Naumann, 1956 mit H. J. Herzberg & H. Benkenstein im "Hot House", Berlin; danach berufsbedingt langjährige Musikabstinenz. In den 1970-gern Aufbau der Blue Closet Jazz Band in verschiedenen Formationen, seit 1976 "Hausband" der dänischen Gemeinde Berlin.

Flagge englisch Wolfgang Jørgensen

Autodidakt, begann 1949 im GYA-Liberty-Club Berlin, 1953 u.a. bei den Spree City Stompers, mit Dob Dobberstein im Eagle Square Club, bei "Pepe" Naumann, 1956 mit H. J. Herzberg & H. Benkenstein im "Hot House", Berlin; danach berufsbedingt langjährige Musikabstinenz. In den 1970-gern Aufbau der Blue Closet Jazz Band in verschiedenen Formationen, seit 1976 "Hausband" der dänischen Gemeinde Berlin.