Jazz-Kalender
20.05.24 20:55:35|Besucher online: 1019|Konzerte:109|gerade gesucht: Friedhelm Schönfeld
Jung, Jean-Yves

Jean-Yves Jung

Instrument(e): Keyboard, Orgel, Piano

Jean-Yves Jung (Acoustic & Electric Piano) zählt als Pianist und Organist zu den kommenden Musikern der europäischen Szene. Neben internationalen Auftritten mit dem Bireli Lagrene Quartett ist er auf Aufnahmen und Tourneen mit Billy Cobham's 'Higher Ground' zu hören. Er arbeitete Live / auf CD mit Philip Catherine, Andrè Ceccareli, Sylvain Luc, Bobby Martinez, Manu Pekars's Passages, Tony Lakatos, Paris Jazz Big Band... mehr als 50 Festivalauftritte weltweit, darunter Rom, Bergen, Nizza, Paris..

Flagge englisch Flagge englisch Jean-Yves Jung

Jean-Yves Jung (Acoustic & Electric Piano) - F - begann auf dem Klavier zunächst als Autodidakt. Während seines Physikstudiums spielte er nachts Jazzgigs und entschloss sich danach, bei der Musik zu bleiben. Er übersiedelte nach Paris um Arrangement, Orchestration und Klavier bei Bojan Zulfikarpacik zu studieren.

Seitdem ist er bei vielen musikalischen Projekten involviert und zählt als Pianist und Organist zu den kommenden Musikern der europäischen Szene. Neben internationalen Auftritten mit dem Bireli Lagrene Quartett ist er auf Aufnahmen und Tourneen mit Billy Cobham's 'Higher Ground' zu hören. Er arbeitete Live / auf CD mit Philip Catherine, Andrè Ceccareli, Sylvain Luc, Bobby Martinez, Manu Pekars's Passages, Tony Lakatos, Paris Jazz Big Band... mehr als 50 Festivalauftritte weltweit, darunter Rom, Bergen, Nizza, Paris, Zypern, Korsika.