Jazz-Kalender
19.06.24 14:32:56|Besucher online: 536|Konzerte:113|gerade gesucht: Stephanie Nilles Trio
Schaefer, Benjamin

Benjamin Schaefer

Instrument(e): Piano, Keyboard

Email: Email schreiben

Homepage: benjaminschaefer.com

Benjamin Schaefer (geb. 1981) studierte von 2001 bis 2008 Jazzklavier und Komposition an der Kölner Musikhochschule bei Frank Wunsch, Hans Lüdemann, John Taylor und Joachim Ullrich.
Er war Mitglied des Landesjazzorchesters NRW und des Bundesjazzorchesters (BuJazzO). Tourneen dieser und anderer Formationen führten ihn bereits in zahlreiche europäische Länder sowie nach Russland, in die Ukraine, die USA und durch sieben Länder Zentralamerikas.

Flagge englisch Flagge englisch Benjamin Schaefer

Benjamin Schaefer (geb. 1981) studierte von 2001 bis 2008 Jazzklavier und Komposition an der Kölner Musikhochschule bei Frank Wunsch, Hans Lüdemann, John Taylor und Joachim Ullrich.

Er war Mitglied des Landesjazzorchesters NRW und des Bundesjazzorchesters (BuJazzO). Tourneen dieser und anderer Formationen führten ihn bereits in zahlreiche europäische Länder sowie nach Russland, in die Ukraine, die USA und durch sieben Länder Zentralamerikas.

Sein „Benjamin Schaefer Trio“ gewann 2007 beim "Concours du Jazz Européen" in Avignon den Publikumspreis und den Preis für die beste Komposition. Im gleichen Jahr erhielt das Trio zudem den "Niedersächsischen Jazzpreis". Die aktuelle CD "Roots and Wings" erschien 2008 beim renommierten Label ENJA und erfreut sich national wie international bester Kritiken.

Das Trio gastierte in wichtigen Jazzclubs und auf zahlreichen Festivals, spielte Doppelkonzerte mit Roy Hargrove und Abdullah Ibrahim, wurde von BR, WDR und SR mitgeschnitten und schaffte es beim "Neuen Deutschen Jazzpreis" immerhin bis in die Vorschlussrunde.

Neben seiner künstlerischen Tätigkeit arbeitet Benjamin Schaefer als Instrumentalpädagoge (seit 2009 auch an der Musikhochschule Köln) und Workshopdozent.