Jazz-Kalender
23.07.24 09:57:42|Besucher online: 1141|Konzerte:92|gerade gesucht: Jazz Workshops Roßtal
Ehwald, Peter

Peter Ehwald

Instrument(e): Saxophon

Email: Email schreiben

Homepage: peter-ehwald.net

www.peter-ehwald.net
Neben eigenen Bands war er Mitglied des Terrence N'gassa Sextett, des Bundesjugendjazzorchesters, des Landesjugendjazzorchesters Berlin und spielte mit Gene Calderazzo und Rudi Mahall. Ab 2000 studierte er an der Hochschule "Franz Liszt" in Weimar und wechselte 2001 zur Musikhochschule Köln. 2003 gewann er mit der Band "Octoposse" den "Jazzpreis Niedersachsen" und mit dem "Stefan Schultze Trio" den ersten Preis bei "Winning Jazz Hannover".

Flagge englisch Peter Ehwald

www.peter-ehwald.net

PETER EHWALD, * 1979 Berlin/Deutschland. Er bekam Unterricht von Janet Gainer und Mack Goldsbury, Prof. W. Bleibel und Cluadius Valk. Er nahm an einer Masterclass mit Joe Lovano teil. Neben eigenen Bands war er Mitglied des Terrence N'gassa Sextett, des Bundesjugendjazzorchesters, des Landesjugendjazzorchesters Berlin und spielte mit Gene Calderazzo und Rudi Mahall. Ab 2000 studierte er an der Hochschule "Franz Liszt" in Weimar und wechselte 2001 zur Musikhochschule Köln. 2003 gewann er mit der Band "Octoposse" den "Jazzpreis Niedersachsen" und mit dem "Stefan Schultze Trio" den ersten Preis bei "Winning Jazz Hannover". Seit Sommer 2003 stuidiert an der Royal Academy Of Music in London, wo er Unterricht von Julian Argüelles und Stan Sulzman bekommt.