Jazz-Kalender
21.10.19 17:10:32|Besucher online: 454|Konzerte:700|gerade gesucht: Serenadenhof
Huppertsberg, Lindy 'Lady Bass'

Lindy Huppertsberg "Lady Bass"

11.01.

Instrument(e): Bass, Gesang

Email: Email schreiben

Homepage: ladybass.de

Ihr Lieblingsbassist und Mentor Ray Brown gab ihr den Künstlernamen "Lady Bass". Mit eigenen Bands wie "WitchCraft" ist sie in ganz Europa präsent.

Bandleader bei:

Lindy Huppertsberg & Centerpiece

Lindy Huppertsberg & Centerpiece

Swing und Straight Ahead Jazz auf höchstem Niveau mit:
Thilo Wagner (piano)
Gregor Beck (drums)
Lindy Huppertsberg (bass, vocals)

Lindy Huppertsberg & WitchCraft

Lindy Huppertsberg & WitchCraft

Ein Brückenschlag der Kulturen mit Musikerinnen aus drei Nationen.
Yelena Jurayeva [Kasachstan] - piano
Angela Frontera [Brasilien] - drums, percussion, voclas
Lindy Huppertsberg [Deutschland] - bass, vocals

Standardbesetzung bei:

Barrelhouse Jazzband

Barrelhouse Jazzband

Über 30 CDs, Schallplatten und DVDs wurden veröffentlicht, wovon einige begehrte Kritikerpreise erhielten. Die Barrelhouse Jazzband gastierte auf Tourneen in mehr als 50 Ländern auf vier Kontinenten. Sie hat rund 100 namhafte Gastsolisten, meist aus den USA, begleitet. Beim Auftritt zum New Orleans Jazzfestival im Mai 1968 erhielt die Band die Ehrenbürgerschaft der Stadt („Honorary Citizens of New Orleans“).

Frank Selten 'ZU VIERT

Frank Selten "ZU VIERT

"ZU VIERT" - Classic Jazz Quartett
Frank Selten (Saxofone)
Jan Luley (Piano, Gesang)
Lindy Huppertsberg (Kontrabass, Gesang)
Tobias Schirmer (Schlagzeug)
Mitreißende, gefühlvolle, charmante Stücke aus dem Repertoire des klassischen Jazz der zwanziger und dreißiger Jahre in einer hochkarätigen Quartett-Besetzung.