Jazz-Kalender
16.07.24 13:28:50|Besucher online: 1911|Konzerte:100|gerade gesucht: Dirk Wochner
Potratz, Oliver

Oliver Potratz

Instrument(e): Bass

Standardbesetzung bei:

Carsten Daerr Trio

Carsten Daerr Trio

Auf der Skala der zu erwartenden Richtgrößen der kommenden Klavierjahre steht der Berliner Pianist Carsten Daerr ganz weit oben. Seine Fähigkeit, ein hohes Maß musikalischer Abstraktion und Reflexion in seine Musik zu integrieren, ohne dabei deren Unmittelbarkeit zu verlieren, macht ihn nicht nur zu einem gefragten Solisten, sondern unterscheidet auch seine Kompositionen deutlich vom musikalischen Mainstream.

Das Rosa Rauschen

Das Rosa Rauschen

Die Band existiert seit 1997, und präsentiert einen ebenso zeitlosen, wie eigenwilligen Sound. Mit den Jahren wurde die Harmonik verfeinert und lässt mehr Freiraum für spontane Interaktion und momentane Entwicklung neuer Motive. Die Themen sind zum Teil sehr komplex, und gehen nahtlos in Improvisationen über. Bei der dritten CD ist die Komplexität der bisweilen schwierigen Themen noch weiter vorangetrieben worden, die Solisten improvisieren über Thementeile, die als Vamps im Kreis laufen. Hier w

Siiri Sisask - Lingua mea

Siiri Sisask - Lingua mea

Siiri Sisask ist einer der beliebtesten und faszinierendsten Stars der estnischen Musikszene.