Jazz-Kalender
14.12.18 19:20:52|Besucher online: 497|Konzerte:677|gerade gesucht: Alvin Queen

Simon Zimbardo

Instrument(e): Schlagzeug/Percussion

Email: Email schreiben

Homepage: simon-zimbardo.de

Simon Zimbardo studierte Jazz-Drumset an der HfM Mainz und ist Absolvent des Studiengangs Popularmusik der HfM Hamburg;
Konzerttourneen für das Goethe-Institut und den Deutschen Musikrat durch fast alle Länder Europas und Südostasiens.
Konzerte mit Albert Mangelsdorff, Silvia Droste, Vladyslav Sendecki, Ack van Rooyen
Seit 2008 im Trio mit Aziza Mustafa Zadeh, Konzerte bei Festivals in Montreux, Leverkusen, London, Wien, Luxembourg u.v.a.

Standardbesetzung bei:

Aziza Mustafa Zadeh Trio

Aziza Mustafa Zadeh Trio

Trio um die aserbaidschanische Sängerin und Pianistin Aziza Mustafa Zadeh

Heiko Hubmann Quartett

Heiko Hubmann Quartett

Das Heiko Hubmann Quartett steht für melodischen Jazz. Mal kommt die Musik sanft, mal mitreißend, mal aufreizend daher. Das Quartett versteht es, den Hörer auf angenehme Weise in seinen Bann zu ziehen und Interesse zu wecken. Eine Musik, die nicht aggressiv aufwühlend ist, sondern gleichmäßig fließend. Im Vordergrund steht dabei neben der Improvisation vor allem die Musik. Das Programm bietet daher neben bekannten Jazzstandards und Eigenkompositionen von Heiko Hubmann auch eingängige Popmusik.

No Lega

No Lega
Bix Beiderbecke reloaded

Matthias Nowak – b, Martin Lejeune – g, Valentin Garvie – tp, Oli Rubow – organic electro beats
Der undogmatische Umgang mit Spielformen aus den frühen Tagen des Jazz sind neben dem Einfluß der Neuen Musik wichtige Bestandteile auf der Spurensuche nach dem individuellen Gruppenklang. Schlagzeuger Oli Rubow erweitert das Klangspektrum auf gleichermaßen subtile wie kraftvolle Weise. Durch live sampling und dezenten Einsatz von Echo und Filtern eröffnet sich eine weitere Dimension. Stücke aus dem