Jazz-Kalender
17.04.24 22:55:10|Besucher online: 1110|Konzerte:91|gerade gesucht: Bas Rietmeyer
Schneider, Tine

Tine Schneider

Instrument(e): Piano

Email: Email schreiben

Homepage: tineschneider-jazzpiano.de

Hat nach einem Lehramtsstudium in den Niederlanden am 'Hilversums Conservatorium' bei Frans Elsen, Jan Huydts und Rob Madna Jazz Piano studiert.
In Amsterdam leitete sie ihr eigenes Trio und spielte in den verschiedensten Formationen mit u.a. Ferdinand Povel, Ack van Rooyen, John Engels, Denise Jannah, Clarence Becton, Ellen Helmus, Ray Appelton, etc.. Tourneen u.a. in Spanien, Russland, Frankreich, Indonesien und Malaysien.
Von 1986 bis 2002 unterrichtete sie zudem am 'Conservatorium van Amst

Standardbesetzung bei:

Festival Ensemble 2015

Festival Ensemble 2015

Das “Festival-Ensemble” der Würzburger Jazztage – bestehend aus Musikern der verschiedenen auftretenden Bands – präsentiert ein extra für die Jazztage zusammengestelltes Konzertprogramm. Quer durch alle Stilrichtungen bringen die sieben Musiker frische eigene Kompositionen und Arrangements auf die Festivalbühne.
Humberto Zaldivar – Trompete
Hubert Winter – Sax
Michael Arlt – Gitarre
Tine Schneider – Piano/Keys
Bernhard Pichl – Piano/Keys
Wolfgang Kriener – Bass Bastian Jütte - Drums

Sabine Kühlich & Crisp

Sabine Kühlich & Crisp
feat. Sheila Jordan

Sabine Kühlich & CRISP! Jazz pur - ganz neu und vertraut. Mit Tine Schneider, Rudi Engel, Hubert Winter, und Bill Elgart sind erfahrene und gewandte Musiker in der Band. Wir erwarten die erste CD: Fly away.

Tine Schneider - Michael Arlt

Tine Schneider - Michael Arlt

Jazz mit Michael Arlt, el. & ak. Gitarre, Git. - Synthesizer; Tine Schneider, Klavier & E. -Piano
- Jazz akustisch und elektrisch, gemischt mit Latin-Elementen dazu spannende Jazz- und Popballaden an Klavier, E-Piano und Gitarren -
Das Duo spielt melodisch starke und vielseitige Kompositionen - neben reichen Akkorden und überlegenem Swing bestimmt eine grosse Palette an Klangfarben den Sound.