Jazz-Kalender
24.04.24 06:56:20|Besucher online: 853|Konzerte:89|gerade gesucht: Terje Rypdal
Nillesen, Etienne

Etienne Nillesen

Instrument(e): Schlagzeug

Homepage: myspace.com

spielt in diversen Jazzformationen

Standardbesetzung bei:

Laia Genc LiaisonTonique

Laia Genc LiaisonTonique

Jazz, Nu Jazz Trio, Modern Jazz

Norbert Stein PATA MESSENGERS

Norbert Stein PATA MESSENGERS

Im Zentrum steht die Vertonung von Gedichten von Rainer Maria Rilke über Leben, Liebe, Leidenschaft. Neue Pata-Kompositionen übersetzen die Lyrik von Rilke in eine spannende Musik, in der sich die Virtuosität, die Interaktionen und die Kunst der Improvisation der Pata Messengers entfaltet. Ein kraftvoller Fluss expressiver Musik.
Musik: PATA MESSENGERS
Lesung der Gedichte: Ingrid Noemi Stein

Simin Tander Quartet

Simin Tander Quartet

Sie zählt zu den erstaunlichsten Persönlichkeiten des jungen europäischen Jazz. Mit ihrer betörend zärtlichen und genauso expressiven Stimmenkunst baut Simin Tander Brücken zwischen abendländischem Jazz und arabeskem Vokalflug, zwischen Songwriting-Experiment, Chanson und intimer Ballade. In ihrem zweiten Werk zeichnet die Deutsch-Afghanin eine faszinierende Route zu ihrem nahöstlichen Erbe und in die Tiefe ihrer Seele.

Tobias Christl - Wildern

Tobias Christl - Wildern

WILDERN ist Jazz - auch. WILDERN spielt Pop - auch. WILDERN macht einfach gute Musik. Die vier Jäger nehmen sich Freiwild von Größen wie Leonard Cohen, The Smiths, Björk oder Grizzly Bear und stellen damit allerhand an. Aus einer melancholischen Ballade entwächst ein Groovemonster, aus orchestralem Pomp wird eine kammermusikalische Miniatur in Gänsehaut.
Tobias Christl - Stimme & Effekte
Till Moses Kammertöns - Tenorsaxophon
Matthias Nowak - Kontrabass
Etienne Nillesen - Schlagzeug