Jazz-Kalender
18.04.24 12:09:02|Besucher online: 1148|Konzerte:92|gerade gesucht: Morgenthaler-Röllin
Suche | von A bis Z | Geburtstagsliste

Musiker - Geburtstagsliste

April  
Larry Coryell

Larry Coryell

geboren: 02.04.1943

Gitarre

Max Greger

Max Greger

geboren: 02.04.1926

Saxophon

Uwe Plath

Uwe Plath

geboren: 02.04.1964

Saxophon

Hochschule für Musik u. Theater 'Felix Mendelssohn Bartholdy' Leipzig / Glen Buschmann Jazz Akademie Dortmund / Gast Dozent Jeroslava Jeska Conservatory Prague u.a.

Frank Wiesen

Frank Wiesen

geboren: 02.04.1976

Trompete

1994-1997 Unterricht bei Herrn Walter Link (Big-Band der Bundeswehr) 1997- 1999 Studium der klassischen Trompete bei Herrn Rüdiger Baldauf an der staatl. Hochschule für Musik Köln, mit Erlangen des Vordiploms 1999-2002 Studium im Bereich Jazz-Trompete bei Herrn Prof. Andreas Haderer an der staatl. Hochschule für Musik in Köln, mit Erlangen des Diploms im Oktober 2002. Unterricht und Workshops bei: Ack van Rooyen, Thorsten Benkenstein, Stefan Zimmermann, Rob Bruynen, Manfred Schoof,

Thomas Graf

Thomas Graf

geboren: 03.04.1967

Trompete, Gitarre, Arr., Voc

Musikalische Biographie: Seit ca 20 Jahren als Musiker, Arrangeur und Komponist tätig, u.a. bei CIRCUS RONCALLI, zahlr. Arrangements für Appollo Varieté, Düsseldorf, Zirkus Knie, Schweiz, div. Bigbands, viele Blasorchester, seit 2006 künstler. Leiter des Varietés CHAT NOIR in Trier.

Helmut Schmidt

Helmut Schmidt

geboren: 03.04.1942

Tenor Banjo / Gitarre

Michel Camilo

Michel Camilo

geboren: 04.04.1954

Piano

Hugh Masekela

Hugh Masekela

geboren: 04.04.1939

Trompete

Matthias Peuker

Matthias Peuker

geboren: 05.04.1971

Schlagzeug, Gesang

"Matthias Peukers energischer Trommelstil und seine charismatische Stimme verleihen der Musik eine Intensität und Spielfreude, die in europäischen Breiten selten zu finden sind. Oft gehörte Vergleiche mit Charlie Antolini sind durchaus berechtigt. Nach mehreren Aufenthalten in New Orleans pflegt Peuker einen unverwechselbaren Second Line Stil und ‚funky Punch' auf seinem Set. Sein Gesang und das Schlagzeugspiel ergeben eine einzigartige Interpretation der Songs. " (SZ, 11'2004)

Marten Bornmann

Marten Bornmann

geboren: 06.04.1986

Posaune

Benedikt Hesse

Benedikt Hesse

geboren: 06.04.1982

Schlagzeug

Jazz, Latin, Funk - Schlagzeuger Mehr Infos unter: www. benedikthesse. com

John Pizzarelli

John Pizzarelli

geboren: 06.04.1960

Gitarre

Manfred Schoof

Manfred Schoof

geboren: 06.04.1936

Trompete

Manfred Schoof zählt schon seit Mitte der sechziger Jahre zu den herausragenden europäischen Jazztrompetern. Seine erste Gruppe leitete er bereits 1965 und die Besetzung seiner damals aufgenommenen LP "European Echoes" liest sich heute noch wie ein "who's who" der wichtigen europäischen Free Jazz-Musiker.

Jan Bierther

Jan Bierther

geboren: 07.04.1970

Gitarre

Jazzgitarrenstudium an der Amsterdamer Hochschule der Künste/Hilversum. Jan Bierther Trio (moderner akustischer Jazz), Bierther Classen Quartett, Timetable (Fusionband), Duo Consono

Lutz Eikelmann

Lutz Eikelmann

geboren: 07.04.1967

Schlagzeug, Sousaphon, Kontrabass

professioneller Musiker (Autodidakt); tätig in den Bereichen Hot Jazz, Dixieland, Swing, New Orleans Jazz, Ragtime, British Trad Jazz, Blues, Skiffle.

Michael Kleinhans 'Felix Truxa'

Michael Kleinhans "Felix Truxa"

geboren: 07.04.1965

Tuba

Einer der ganz wenigen Tubisten im Jazz, die nicht "von der Posaune und/oder dem Kontrabass kommen". Nach dem Tuba-Studium erfolgte eine Spezialisierung im Blech- bzw. Bass-Bereich ausnahmslos auf dieses Instrument! Arbeitet seit vielen Jahren als Profi in diversen Jazz-Formationen und als Studiomusiker.

Matthias Muche

Matthias Muche

geboren: 07.04.1972

Posaune, Tuba

Matthias Muche, Musikstudium an der Hochschule der Künste in Amsterdam, in Rotterdam und Köln. Zusammenarbeit mit Tänzern, Multimediakünstlern, Neue Musik-, Jazz- und multikulturellen Formationen bei u.a. North Sea Jazzfestival, WorlportJazzFestival, Cairo International Festival For Experimental Theatre, Tonhalle/Kulturfestival Altstadtherbst Düsseldorf, Concertgebouw/Ijesbreker Amsterdam, New Jazz Festival Moers und Jazzdor Festival Straßburg.

Hiram Mutschler

Hiram Mutschler

geboren: 07.04.1953

Schlagzeug,

Hiram Mutschler, Schlagzeug, Dozent (International Music College Freiburg) Comboleiter Von Hause aus: Rockdrummer Später stilistischer Wandel zu Fusion und Bebop, Hardbop, Latin, ECM Heimliche Liebe: Rock'n Roll, Boogaloo

Hugo Strasser

Hugo Strasser

geboren: 07.04.1922

Klarinette

Ansgar Striepens

Ansgar Striepens

geboren: 07.04.1965

Posaune, Komposition, Arrangem

Als Posaunist, Komponist, Arrangeur und Musical Director bewegt sich der Kölner Ansgar Striepens in so unterschiedlichen Bereichen, dass diese mit dem Wort "Jazz" nur unzureichend abgedeckt werden. Von der Barockmusik bis zu den aktuellen Strömungen der sogenannten "Ernsten Musik", von den swingenden Anfängen des Jazz über seine ganze Bandbreite bis hin zu freien Improvisationen und der Pop- und Filmmusik spannt sich sein Interesse und sein musikalischer Tätigkeitsbereich.

Ton van Bergeijk

Ton van Bergeijk

geboren: 08.04.1953

Gitarre, Banjo

Dieter Grosche

Dieter Grosche

geboren: 09.04.

Posaune

Anne-Christine Heinrich

Anne-Christine Heinrich

geboren: 09.04.

Querflöte

Die Kölner Band um die Jazzflötistin Anne-Christine Heinrich besteht aus Musikern der jungen deutschen Jazzmusikergeneration, die sich beim Studium an der renomierten Jazzabteilung der Kölner Musikhochschule kennenlernten. Stilistisch bewegt sich das Quartett im Modern Jazz und schafft es, die Querflöte als Jazzinstrument zu etablieren. Zum Einen bilden Eigenkompositionen der Leaderin, zum Anderen Jazzstandards die Basis für interaktives und sensibles Zusammenspiel.

Marcel Hendricks

Marcel Hendricks

geboren: 09.04.1939

Piano

Christian Lettner

Christian Lettner

geboren: 09.04.1974

Schlagzeug/Percussion

Daniel Messina

Daniel Messina

geboren: 09.04.1965

Schlagzeug/Komposition

wurde am 9. April 1965 in José C. Paz, Buenos Aires, Argentinien geboren. Mit sechs Jahren begann er, Schlagzeug und Gitarre zu spielen. Fast 10 Jahre lang lernte er Schlagzeug autodidaktisch, indem er - mit Hilfe eines Buches von Gene Krupa - zu verschiedenen Platten trommelte. Sein erster Lehrer war Omar Belmonte, bei dem er etwa drei Jahre lang Unterricht nahm. Danach lernte er fünf Jahre lang bei Elias "Chiche" Heger in der Escuela Nacional de Batería y Percusión.

Frank Nowicky

Frank Nowicky

geboren: 09.04.1969

Saxophon, Flöte

1986 – 1992 Hochschulstudium an der Musikhochschule " F. M. Bartholdy ", Diplom im Fach Saxophon, Klarinette, Klavier und Arrangement sowie Musikpädagogik. Seit 1993 freischaffend tätig. Gründete 1999 gemeinsam mit David Timm die Leipzig BigBand. Lehrauftrag HMT Leipzig.

Matthias Schriefl

Matthias Schriefl

geboren: 09.04.1981

Trompete, Flügelhorn, Bariton,

"His improvisational ideas are highly mature and adventurous. His execution of some ridiculous intervallic moves will make you shake your head. He is the BEST trumpet player I have heard using multi-phonics. (I should get lessons from this kid! ). Matthias' compositions and arrangements are intriguing, humorous, challenging, intelligent and emotionally sensitive. (... ) Matthias Schriefl has arrived and deserves to be heard by the entire jazz community!!! " Bobby Shew

Frank Ellenbeck

Frank Ellenbeck

geboren: 10.04.1961

Schlagzeug,Gesang

Henry Kiel

Henry Kiel

geboren: 10.04.1938

Banjo

Axel Knappmeyer "AK Demisch"

geboren: 10.04.1973

Saxophone, Flöte, Klarinette

Salvete! http: //www. axel-knappmeyer. de

Bernd Kröger

Bernd Kröger

geboren: 10.04.1959

Bass, Tuba

Laia Genc

Laia Genc

geboren: 11.04.

Klavier, Komposition, Arrangement

Ihre eigene Geschichte, geprägt durch die Suche nach Identität und authentischem Ausdruck, zeichnet Laias Musik aus: Elemente des Jazz treffen auf freie Improvisation, orientalische Einflüsse werden kombiniert mit Klangflächen und songhaften Strukturen. Mit ihrer Musik ist sie eine Grenzgängerin an der Schnittstelle von Jazz und kontemporärer Musik. Offen für die reichen Einflüsse des sich globalisierenden Lebens schöpft sie aus verschiedenen Kulturbereichen.

Marcel Horst

Marcel Horst

geboren: 11.04.1935

Trompete, Gesang, Banjo, Arrangement

Hans Ramacher

Hans Ramacher

geboren: 11.04.1943

Trompete

Gründer und Leiter der Dusty-Lane-Jazzband seit April 1960. (unter anderem nähere Einzelheiten in "Das große Buch der Trompete" Friedel Keim; Schott-Verlag 2005) ISBN 3-7957-0530-4

Jens Foltynowicz

Jens Foltynowicz

geboren: 12.04.1966

Bass

Jens Foltynowicz geboren 12. 04. 1966 in Dortmund wurde 1983 erster Preisträger von "Jugend jazzt" und im Anschluss sofort Mitglied im Landes-Jugend Orchester NRW. Er studierte ab 1984 klassischen Kontrabass am Robert-Schumann-Institut in Düsseldorf sowie ab1989 Jazz-Kontrabass an der Musikhochschule in Köln. Jens Foltynowicz arbeitet seit nunmehr 20 Jahren als gefragter Sideman in der Live - und Studio-Szene und hat sich als Bassist mit Paul Kuhn, Willy Ketzer, Liza Minelli, Jose Carerras, Robe

Kurt Prohaska

geboren: 12.04.

Klavier

Dedicated to the Jazz Greats – das ist Kurt Prohaska, ein persönlicher Freund und Schüler der Jazzlegende Hank Jones. Er spielt klassischen Jazz von Swing bis Modern Jazz, inklusive Blues, Latin und Balladen. Kurt Prohaska arbeitet als Solo-Pianist, im Duo, bevorzugt im Trio und als Leiter größerer Bands. Er ist weltweit – besonders gerne auch in Kombination mit lokalen Musikern – verfügbar. Seine Besonderheit: Arrangements im Stil seines Mentors sowie thematisierte Schwerpunkt-Konzerte.

Florian Hierdeis

geboren: 13.04.1977

Gitarre

Geboren am 13. April 1977 in Augsburg, spielt Florian Hierdeis seit seinem 10. Lebensjahr Gitarre. Früh begann er als Autodidakt, sich Melodien rein auditiv zu erarbeiten und nachzuspielen. Seine besondere musikalische Begabung liegt in der Fähigkeit, unterschiedliche Stilrichtungen des Jazz authentisch und einfühlsam zu interpretieren.

Stephan Scheuss

Stephan Scheuss

geboren: 13.04.

Gesang, Gitarre

Svenja Schmidt

Svenja Schmidt

geboren: 13.04.1979

Sängerin, Pianistin/Keyboarderin, Songwriterin

SVENJA SCHMIDT - Musik mit Leidenschaft aus Leidenschaft! Die aus einer Musikerfamilie stammende Sängerin und leidenschaftliche Fender Rhodes Spielerin wickelt mit ihrem Soul jeden Zuhörer wohlig ein. Ihr Sound und ihre Musik sind massgeblich geprägt von funky Grooves und der charismatischen Stimme, zwischen Soul, Jazz und Funk! www. facebook. com/swanmusic

Robert Giegling

Robert Giegling

geboren: 14.04.1983

Trompete, Fluegelhorn

Hans Schweizer

Hans Schweizer

geboren: 14.04.1951

Posaune, Gesang, mh

Einziger Schwabe in der Band (Schömberg) niedergelassener Hausarzt in Freiburg sportlich (Tennis, Skifahren, Fussball) 3 Kinder Urmayer "Singt gerne - und manchmal auch gut"

Toni Amadeus Bechtold

Toni Amadeus Bechtold

geboren: 16.04.1986

Tenor / Soprano / Alto Saxopho

Studying Jazz Saxophone in Nuremberg, Bavaria. Playing a wide stylistic range from traditional jazz, mainstream and fusion to contemporary jazz. Also working in some soul or pop jazz projects.

Ertugrul Coruk 'ARTURO'

Ertugrul Coruk "ARTURO"

geboren: 16.04.1966

sop&alto sax.flute,ney

Maria Fuchs

Maria Fuchs

geboren: 16.04.1969

Vocals, Percussion

seit 2009 als Jazzsängerin konzertierend, 2010 Gründung von Mary me

Oliver Spanuth

Oliver Spanuth

geboren: 16.04.1970

Drums

Jahrgang '70. Ausbildung: Nach dem Abitur '91 Studium am American Institute of Music in Wien bei Jeff Boudreaux. '95 Studium an der HfM Bremen bei Charlie Antolini, Helge Zumdiek. '99 Privatstudium bei Jeff Hamilton in L. A.

Ulf Wakenius

Ulf Wakenius

geboren: 16.04.1958

Gitarre

Peter Berlau

geboren: 17.04.1957

Saxophone, Gitarre

Saxophonist, hauptsächlich tätig im Jazzbereich (modern Jazz; Mainstream; Fusion), aber immer auch neugierig auf andere Musikstyle, Sessions, etc.,... Saxophon- und Gitarrenunterricht; Workshops:

André Huthmann

André Huthmann

geboren: 17.04.1962

Piano, Orgel

Die Boogiemaschine- Höchstgeschwindigkeit 500 Anschläge pro Minute. Nach einem Intermezzo an der Musikhochschule verfiel er dem Boogie-Woogie. Glücklicherweise bestehen keine Chancen auf Heilung. Tagsüber restauriert er historische Rundfunkaufnahmen, abends sind 88 Tasten seine Welt. Durchschnittlicher Instrumentenverschleiß: 2 Klaviere pro Jahr.

Marco Just

Marco Just

geboren: 17.04.1986

Drums

Bonner Student mit Vorliebe für Latin/ Funk und Jazz endeckt Jazzszene. Zzt. Big Band der Universität Bonn, Fraser Gartshore Trio, etc.

Buster Williams

Buster Williams

geboren: 17.04.1942

Bass

Friedrich Barniske

Friedrich Barniske

geboren: 18.04.1955

Gitarre, Gesang, Songwriting

Akustische Gitarre (Steelstring) und Jazzgitarre, Gesang, Songschreiber. Musiker in den Berliner Bands WASTELAND GREEN (Acoustic Songs) und HOT STRING QUINTET (Bluegrass & Western Swing).

Elmar Feldmann

Elmar Feldmann

geboren: 18.04.

Posaune

Mark Hertzer

Mark Hertzer

geboren: 18.04.1973

Gitarre

Chris Hopkins

Chris Hopkins

geboren: 18.04.1972

Piano, Saxophon

sein Klavierstil wurzelt in der Tradition der Stride- und Swing-Pianisten Fats Waller, Teddy Wilson, Earl Hines, Duke Ellington, Mel Powell, Nat King Cole und vieler anderer Jazzpioniere

Michael Cammann

Michael Cammann

geboren: 20.04.

Kontrabass, E-Bass

weitere Infos zu Bands, Vita und Live-Terminen unter www. michaelcammann. de

Roland Döringer

Roland Döringer

geboren: 20.04.1965

Kontrabass, E-Bass

Diplommusiklehrer und Magister Artium im Bereich der Kulturwissenschaften; studierte Kontrabass bei Prof. Thomas Stabenow und Ethnologie bei Prof. Dr. Klaus-Peter Köpping.

Horst Popanda 'Pops'

Horst Popanda "Pops"

geboren: 20.04.1941

Klarinette - Sopransax - Vocal

Musiker d. SARATOGA SEVEN - Braunschweig

Ian Carr

Ian Carr

geboren: 21.04.1933

Trompete

Trumpeter, composer, author, educator and broadcaster, Ian Carr is a major force in British Jazz and has been since 1970 one of Europe's leading musicians. In September 1969 Ian formed his group "Nucleus" which was one of the earliest pioneers of electronic jazz-rock fusion. The early Nucleus albums had a wide seminal influence in Europe, introducing musicians, critics and lay persons to the new music.

André Cimiotti

André Cimiotti

geboren: 21.04.1975

Saxophon, Klarinette, Flöte

lebt in Köln und arbeitet als freiberuflicher Musiker. Er ist seit 2001 Mitglied im "Glenn Miller Orchestra" unter der Leitung von Will Salden.

Slide Hampton

Slide Hampton

geboren: 21.04.1932

Posaune

Paul Heller

Paul Heller

geboren: 21.04.1971

Saxophon, Flöte, Klarinette

Der Kölner Tenorsaxofonist Paul Heller ist seit 2005 Mitglied der mehrfach Grammy prämierten WDR Big Band, ist auf über 80 CDs zu hören, spielte u.a. mit Jasper van’t Hof, Bob Brookmeyer, Ack van Rooyen, Al Foster, Franco Ambrosetti und Volker Kriegel und ist seit 2013 neben seiner Tätigkeit beim Westdeutschen Rundfunk Künstlerischer Leiter der erfolgreichen „Next Level Jazz“ Konzertreihe im Kölner „Stadtgarten“.

Gerhard Hund "Doggy"

geboren: 21.04.1943

Posaune

Doggy war der Leiter der Maryland Jazz Band of Cologne, organisierte bis 2013 die Kerpener Jazznacht und kümmerte sich verstärkt um etliche andere Jazzevents im Erftkreis. Er war Kenner der Szene in New Orleans, La, und hatte viele Kontakte zu den Musikern der Preservation Hall. Touren nach New Orleans - wurden bis 2014 zusammen mit der Band durchgeführt. Doggy ist am 05. September 2015 nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben.

Georg Schroeter

Georg Schroeter

geboren: 21.04.1964

Piano, Voc.

Der 1964 geborene Pianist hatte bereits 1969 seinen ersten Auftritt... Nach seiner klassischen Ausbildung ging er bei der Fa. Schimmel in Braunschweig in die Lehre, und machte noch eine Ausbildung als Klavierbauer. Doch die Besessenheit zu Spielen siegte... Heutzutage ist er auf allen großen und kleinen Bühnen zu sehen. Er spielt auf vielen Jazz und Blues Festivals, sowohl in Deutschland, als auch in Finnland, Kroatien, Schweden, Polen, Tschechien und der Schweiz, U. S. A und Kanada.

Oliver Groenewald

Oliver Groenewald

geboren: 22.04.1967

Trompete, Arrangement, Komposition

John Hondorp

John Hondorp

geboren: 22.04.1964

Hammondorgel, Piano

spielte in den verschiedensten Besetzungen, u.a. mit Ferdinand Povel, Judy Niemack, Bruno Castellucci, Nippy Noya, John Ruocco; leitet sein eigenes Hammond-Trio

William Lindfors 'Will'

William Lindfors "Will"

geboren: 22.04.1949

Schlagzeug/Percussion

Thilo Berg

Thilo Berg

geboren: 23.04.1959

Schlagzeug

Franz von Chossy

Franz von Chossy

geboren: 23.04.

Klavier, Keyboard

Based in Amsterdam Franz von Chossy is working in jazz, classical and cross-over projects. Check www. franzvonchossy. com for upcoming performances and cds. The cd he recorded with the Yaniv Nachum Quartet was voted "Best modern Jazz Album of Year 2004" (by allaboutjazz. com).

Jerzy Burda

Jerzy Burda

geboren: 24.04.1939

Dirigent, Trompete

Nicolas Schulze

Nicolas Schulze

geboren: 24.04.1979

Piano, Komposition

Der Jazzpianist Nicolas Schulze spielt in verschiedenen Formationen und komponiert und produziert Musik für Film, Werbung und Theater in seinem Tonstudio in Potsdam-Babelsberg. Aktuelle Bands: Nikotrio plus Annelie Gahl, Ek Safar, Zusammenarbeit mit der Schauspielerin Frauke Fehrmann

David Timm

David Timm

geboren: 24.04.1969

Orgel, Piano

Besonders im Bereich der Improvisation wird sein kreatives und virtuoses Können anschaulich. David Timm versteht es hier ausgezeichnet, Elemente der Kirchenmusik und des Jazz reizvoll zu kombinieren.

Bill Dobbins

Bill Dobbins

geboren: 25.04.1947

Piano

Malte Grönemann

Malte Grönemann

geboren: 25.04.1996

Posaune, Ventilposaune

Jazzposaunist aus Köln/Bonn

Matthias Petzold

Matthias Petzold

geboren: 25.04.1964

Saxophon

Dominik Pfau 'Nick'

Dominik Pfau "Nick"

geboren: 25.04.1979

Trompete

www. dominikpfau. de

Jan Schreiner

Jan Schreiner

geboren: 25.04.1984

Posaune

Patrick Artero

Patrick Artero

geboren: 26.04.1950

Trompete, Flügelhorn, Kornett

Geboren 1950 in Vietnam, beginnt Patrick Artero seinen musikalischen Lebenslauf mit 4 Jahren als er zum ersten Mal Louis Armstrong auf einer 78 Touren Platte seines Vaters hörte.

Michael Peters

geboren: 26.04.1956

Schlagzeug/percussion

Seit 1972 als Schlagzeuger tätig u. A. mit Ceddo, Trade Mark, Wilton Gaynor, Drümmele Maa, Deep Shade of Blue, Sabine Miermeister, Bescay, Stefan Mattner, Musikverein Schmidt, FAB, diversen Musikprojekten Seit über 20 Jahren Bühnenmusik im Theater Dortmund Liebesperlen-Revue

Rainer Pusch

Rainer Pusch

geboren: 26.04.1954

Saxophon

Saxophonist, Composer, Arranger

Martin Langer

Martin Langer

geboren: 27.04.1959

Bass, Tuba, Kornett, Euphonium, Arrangement

Marcus Möller

Marcus Möller

geboren: 27.04.1975

Schlagzeug

www. trommelmoeller. de schlagzeuger, köln, momentan mit inga lühning & band, rachel & the soulcriminals,, sabine kühlichs fundbüro, felix heydemann groove connection (www. felixheydemann. de), luis (www. myspace. com/angelaluis), mathias höderath trio (www. hoedy. de) uva

Klaus Kahnert

Klaus Kahnert

geboren: 28.04.1965

E - Gitarre

Seit 20 Jahren gefragter Session- und Begleitmusiker der Ruhrgebiets-Blues-Szene. In den 80er und 90er Jahren Gitarrist bei "3rd degree", "Big Maiks Blues Attack", "Koslowski", "GL Bluesband" und "DC and the Cruisers". Von 2000-2006 Gitarrist der zweiten, erweiterten Auflage der Ruhrgebiets-Kult-Combo "Koslowski".

Tito Pascoal 'Tito'

Tito Pascoal "Tito"

geboren: 28.04.1994

Schlagzeug

Tito Pascoal wurde am 28. 04. 1994 in der Kleinstadt Cascais/Portugal, geboren Mit sechs Jahren begann Tito Schlagzeug zu spielen. Seine erste CD „Walk The Walk“ wurde 2007 veröffentlicht, als Tito gerade 12 Jahre alt war. Das Album vereint Weltklassemusiker wie Bob Mintzer, Tom Kennedy und Dave Weckl. Das jüngste CD Projekt, „The Sun Stood Still“, wurde im Juli 2011 veröffentlicht. Auf diesem Album mit Richard Bona, Evan Marien, Russell Ferrante, Tom Kennedy und Vater Tim Pascoal begleitet.

Branko Arnsek "ARNY"

geboren: 29.04.

Bass

Mitbegründer des Zigeli Winter Quartetts im Jahr 1985.

Mathieu Michel

Mathieu Michel

geboren: 29.04.1963

Trompete, Flügelhorn

Mitglied des Vienna Art Orchestras. Arbeitete mit Jimmy Woode, Jiggs Wigham, Clark Terry, Ernie Wilkins, Michel Legrand, Ornette Colemann, Georges Gruntz, Wolfgang Puschnig, Phil Woods, Kenny Werner, Joe Lovano, Toots Thielemans, Gary Vallente, Lee Konitz, Bob Moover, Walter Davis jnr., Larry Schneider, Adam Nussbaum, David Taylor, Michael Mossman, Howard Johnson, Jeff Hierschfield, Michel Portal, Glenn Ferris, Arturo Sandoval, Mathias Ruegg, Abdullah Ibrahim, Nguên Lê etc...

Silvia Peters

Silvia Peters

geboren: 29.04.1983

Gesang

Zurück in die frühen Tage des Entertainments in Las Vegas! Swing á la Louis Prima und Keely Smith zusammen mit dem "Fraser Gartshore Trio".

Toots Thielemans

Toots Thielemans

geboren: 29.04.1922

Mundharmonika

Tobias Weidinger

Tobias Weidinger

geboren: 29.04.1977

Trompete, Flügelhorn

gefragter Leadtrompeter und Studiomusiker U. a. Mitglied bei George Gruntz CJB, Vienna Art Orchestra, Peter Herbolzheimer RC&B, Sundaynightorchestra...

Roman Klöcker

Roman Klöcker

geboren: 30.04.1949

Banjo, Gitarre

Daniel Koegel

Daniel Koegel

geboren: 30.04.1973

Piano

Jazzpianist und Keyboarder aus Aachen. Zusammenarbeit mit Bobby Shew, Rick Kiefer, Claus Osterloh, Bob Mintzer, Barbara Dennerlein, Sabine Kühlich.

Holger Weber

Holger Weber

geboren: 30.04.

Gitarre

Der Gitarrist Holger Weber wurde in Heidelberg geboren. Er studierte Jazzgitarre in Hilversum bei Wim Overgaauw und Jesse Van Ruller. Seit 1997 lebt und arbeitet er als Musiker und Dozent in Dortmund. Holger ist Gitarrist bei Soul Brotherhood, bei den Dotown Wonderbros und im Holger Weber Trio. Er spielte u.a. mit Keith Copeland, Sjoerd Dijkhuizen, Peter Bernstein, Danny Fitzgerald, Michael Gustorff, Peter Kosch, Bernhard Berkhout, Eddie Landsberg, Dirk Schaadt, Matthias Nadolny, u. v. m.

Mai  
Benny Brown

Benny Brown

geboren: 01.05.1983

Trompete, Flügelhorn

Seit 2008 spielt Benny im "Ed Partyka Jazz Orchestra", "European Movement Jazz Orchestra", "Berlin Art Orchestra", "Moritz Sembritzki Band", "Stefan Schultze Large Ensemble", "International Big Band", "Matthias Schriefl Big Band" und in vielen weiteren Bands...

Claus Koch

Claus Koch

geboren: 01.05.1967

Tenorsaxophon

gehört zu den wenigen jungen Saxofonisten, die das Stilpotenzial bedeutender Tenoristen der Swing-Ära und des Modern Jazz tief aufgesogen, verinnerlicht und weiterverarbeitet haben.

Christoph Linke

Christoph Linke

geboren: 01.05.1969

Saxophon

Christoph Linke (Tenor Saxophon, Arrangement), Jahrgang 1969 Bereits im Alter von fünf Jahren entdeckte Christoph Linke die Musik Mozarts für sich und begann mit dem Erlernen der Geige. In der eigenen Abiturzeit folgte das Saxophon, ganz in der Tradition der eigenen Familie. Christoph lebt und arbeitet als freier Musiker in Bremen.

Sabina Hank

Sabina Hank

geboren: 02.05.1976

Piano, Gesang

Markus Stockhausen

Markus Stockhausen

geboren: 02.05.1957

Trompete, Flügelhorn

-eigene Konzertreihe "Klangvisionen" in Köln -gibt Workshops und Kurse zu Improvisation, Intuitivem Spiel und Trompeten Masterclasses -gibt Kurse für Laien "Singen und Stille", Yogalehrer -Komponist zeitgenössischer Musik / Jazz-Classic-Crossover -www. aktivraum. de

Cliff Soden

Cliff Soden

geboren: 03.05.1961

Bass

Vitaliy Zolotov

Vitaliy Zolotov

geboren: 03.05.1980

Gitarre

•3. Preisträger des 3. Internationalen Duo-Wettbewerbs Völklingen (mit dem Sänger David Rynkowski als das Duo „Davitality“). •Juli 2008 „2“ Preis und Publikumspreis MONTREUX JAZZ FESTIVAL Gibson Guitar Competition unter dem Vorsitz von •Lee Ritenour. Juni 2008 als Mitglied der FUMMQ Band „1“ Preisträger des Internationalen Tuscia Jazz Festival in Soriano, Italien, •sowie als bester Gitarrist des Festivals ausgezeichnet.

Detlef Brune

Detlef Brune

geboren: 05.05.

Piano, Synthesizer, Keys

Rockjazz-Keyboarder mit Faible für Pianolines vor spacigen Keyboards. Bands: www. cookinx. de, FAR OUT QUARTET, www. weltraum. tv

Joel De Nardi

Joel De Nardi

geboren: 05.05.1993

Schlagzeug- Timbales - Congas - LatinPerc.

Joel De Nardi gehört mit seinen erst 16 Jahren, zu einen der jüngsten und talentiertesten Salsa Percussionisten Deutschlands. Sein pulsierendes und leidenschaftliches Spiel zeichnet sein Können aus. Joel De Nardi konnte schon mit 12 Jahren seine ersten Erfahrungen bei Live Konzerten mit namhaften Musikern aus der Salsaszene sammeln.

Georgy Samoylenko 'GeoS'

Georgy Samoylenko "GeoS"

geboren: 05.05.1969

Trompeter, Diplomierte Orchestermusiker.

Sehr geehrte Damen und Herren, Der Diplomierte Orchestermusiker, Trompetensolist und Komponist Georgy Samoylenko "GeoS" stellt sich vor. Mein musikalischer Schwerpunkt liegt in den Bereich Trompete und Gesang. Mein Repertoire umfasst Werke aus Klassik, Romantik, Modern und eigenen Kompositionen. Meine langjährige Konzert-Erfahrung zeigt, dass ich mich in vielfältigen Musik-Genres bewegen kann. Buchung für Solokonzerte, Festivals, Orchesterprojekte, Event und mehr... geos-music. de

Johannes Schaedlich

geboren: 05.05.1957

Kontrabaß, E-baß

Hallo! Statt "Beschreibung" an dieser Stelle freue ich mich über einen Besuch auf meiner Home Page http: //www. johannesschaedlich. de! Vielen Dank!

David Anlauff

David Anlauff

geboren: 06.05.1981

Schlagzeug

David Anlauff wurde 2002 zum "Best European Young Drummer" beim Drums & Sounds in Koblenz ernannt. Mit Michael Kleitman (Sony/Cinderella) spielt er bei der ARD-Eröffnungsgala der Olympischen Spiele in Athen (Sendetermin Anfang August).

Frank Bartsch

Frank Bartsch

geboren: 06.05.1962

Trompete, Flügelhorn, Bluesharp, Chromatische Harmonika

geboren 1962 in Leipzig, spielt Trompete, Flügelhorn, Mundharmonika quer über alle Stilrichtungen des Jazz von traditionell über modern bis zur freien Improvisation, vom Duo bis zur Bigband

Till Brönner

Till Brönner

geboren: 06.05.1971

Trompete

Thomas Sauter

Thomas Sauter

geboren: 06.05.1968

Posaune

studierte von 1994 bis 1998 an der musikhochschule in mannheim. seither als freelancer und lehrenderweise beschaeftigt. cd aufnahmen und gigs mit rainer tempel, rush spiegel, fritz muenzer, slide o mania...

Thomas Wille

Thomas Wille

geboren: 06.05.1964

Bass, Tuba

Spielt E-Bass in Tanz-, Gala-, Soulbands, Kontrabass in kleinen, netten Besetzungen, Sousaphon in Dixielandbands, Brassbands (siehe Pocketbrass) Ist Notenfest und hat große Ohren.

TARA Zintel

TARA Zintel

geboren: 07.05.

Schlagzeug, (Cocktail) Drums, Vocal, Gitarre

TARA ist eine Singer/Songwriterin und Drummerin aus Mannheim. Ihre selbstgeschriebenen Songs wurzeln in den Sixties (ihre Affinität zu den Beatles ist unüberhörbar, jedoch ohne zu versuchen diese zu kopieren), beeinflusst durch Bands der 70er und 80er, wie Sweet und ABBA. Ihr Motto: was Gefühle, und somit Hormonstösse jedwelcher musikalischer Art auslöst findet ihre Achtung und Beachtung. Sie performed ihre Titel live mit (Coctail-) Drums und Gitarre.

Axel Zwingenberger

geboren: 07.05.1955

Piano

Blues- und Boogie Woogie-Piano-Virtuose der Extraklasse. International gefeierter Spezialist dieses Genres, der seit den 70er-Jahren als Solist und in vielen Kombinationen sowohl live auf der Bühne wie auch auf Tonträger Furore macht. Mehr als 5000 Konzerte weltweit und mehr als 30 CDs zeugen davon.

Ralf Gauck

geboren: 08.05.1965

BASS

Bassgefrickel oder Bass-Poet? Wer bei einem Ralf Gauck Konzert lautes Bassgefrickel erwartet, wird schwer enttäuscht sein. Auch gilt hier nicht, die Basslinien bekannter Tieftöner, wie zu imitieren. Wer sich aber auf den Stil des einzigartigen "Bass-Poeten" einlässt, dem ist ein wundervoller Abend garantiert.

Benjamin Weidekamp

Benjamin Weidekamp

geboren: 08.05.1977

Saxophon, Clarinet, Bassclarinet, Composition

Benjamin Weidekamp, lebt seit 1999 in Berlin. Er war kreativer Kopf und Bandleader der Bands Olaf Ton (Cds bei LEO und 2nd Floor), Stereo Lisa (Cd „Anno Onno Monno“ bei Jazzwerkstatt-Berlin-Brandenburg) und Themroc3 (nominiert für den deutschen Jazzpreis 2005). 2010 gründet B. W. sein neues Quartett mit Uli Kempendorff (ts/ cl), Ronny Graupe (guit) und Christian Marien (dr). MikrotonalerEntertainmentJazz auf der Basis des Morsealphabets und Spektralanalyse.

Pawel Grünwald

Pawel Grünwald

geboren: 09.05.1987

Schlagzeug

Traditional Jazz Drumming

Reinhard Küpper

Reinhard Küpper

geboren: 09.05.1951

Schlagzeug

Reinhard Küpper "Küppi"

geboren: 09.05.1951

Schlagzeug

Fester Schlagzeuger der Maryland Jazz Band of Cologne. Die Band spielt im Stil der Präservation Hall Jazz Band. Als Gast bin ich in verschiedenen Besetzungen zu finden. Einmal jährlich organisiere ich eine "Special Request Band" im Schauplatz Langenfeld im Rahmen der Reihe "Jazz im Foyer".

Fabian Leinen

Fabian Leinen

geboren: 09.05.1977

Saxophon, Klavier

Altsax in der Bonner Uni-Bigband (Leitung: Oliver Pospiech) und bei der Blues Brother-Tribute Band "Heart & Soul", außerdem Klavierbegleiter im A-cappella-Vokalensemble "It's Music! " (Leitung: Ulrike Steiner). Im falschen Leben Rechtsanwalt (Privatversicherungsrecht, Verkehrsrecht, allgemeines Zivilrecht, deutsches und europäisches Wirtschaftsverwaltungsrecht).

Philipp Reiß

Philipp Reiß

geboren: 09.05.1951

Bass

Lörracher Oberstudienrat (Deutsch, Religion) Theater- und Vertrauenslehrer Hobbykoch, Après-Sportler, Fasnächtler seit 1978 bei den Mayers

Gérard Tarquin

Gérard Tarquin

geboren: 10.05.1943

Klarinette

Jasmin Perret

Jasmin Perret

geboren: 11.05.

Vocal

Während Mannheim noch dabei ist seinen Soul zu perfektionieren bringt die Musikstadt eine Künstlerin hervor die auszog um mit ihren erfrischend ungewöhnlichen Pop-Rock-klängen die Herzen der Musikliebenden zu erobern. Wie die Sängerin selbst ist ihr Sound eine energiegeladenem authentische Mischung aus überschwenglicher Lebensfreude und berührender Melancholie. so werden ihre Songs zum dramatischen Appell an deine eigene Echtheit.

Klaus Doldinger

Klaus Doldinger

geboren: 12.05.1936

Flöte, Saxophon

Jörg Seidel

Jörg Seidel

geboren: 12.05.1967

Gesang, Gitarre

Jörg Seidel ist seit 20 Jahren als Vertreter des swingenden Jazz in Deutschland und Österreich unterwegs. Der laut Fachpresse "beste deutschsprachige Swing-Entertainer" und "gegenwärtig herausragende Jazzsänger Europas" (German Jazzpages, 2012) arbeitet als Gitarrist und Sänger und leitet eigene Ensembles aus den bereichen Swing, Gipsy-Jazz, Hammond-Jazz und Big Band. Neben zahlreichen Konzerten sorgt Jörg Seidel als Gast renommierter Unternehmen für qualitätsvolle musikalische Gestaltung.

Manfred Krüger

Manfred Krüger

geboren: 13.05.

Saxes, Vocal

Walter Lang

Walter Lang

geboren: 13.05.1961

Piano

Der 1961 geborene Pianist und Bandleader ist einer der meistbeschäftigten europäischen Jazz Musiker. Er wird seit Jahren mit dem Walter Lang Trio zu Konzert Tourneen nach Japan eingeladen, wo er 3 sehr erfolgreiche Alben für das renommierte Label M&I veröffentlichte.. Die aktuellen Projekte sind neben dem Walter Lang Trio, sein Quintett Walter Lang's Romance das TR! O 11 und ein Duo mit dem Meister-Saxofonisten Lee Konitz.

Thomas Langer

Thomas Langer

geboren: 13.05.1967

Gitarre

seit Herbst 2002 bei der Organistin Barbara Dennerlein studierte in Los Angeles und New York und wurde in der Januarausgabe 2001 der Zeitschrift "Gitarre und Bass" portraitiert

John-Dennis Renken

John-Dennis Renken

geboren: 13.05.1981

Trompete, Elektronik, Komposition

John-Dennis Renken: Zahlreiche Konzerte führten ihn durch die halbe Welt. Er spielte Konzerte, Festivals und Tourneen durch Deutschland, Marokko, Mittelamerika, Italien, Schweden, Tschechien etc., in verschiedensten Besetzungen, u.a. mit dem JJO NRW, BuJazzO, friendshipOFFbeat, u. f. o. Big Band, Oma Heinz, Orbits... Ebenso wurde er mit einigen Förderpreisen bedacht (u.a. JazzBremen, Young Energy) Zahlreiche CD-, Rundfunk- und Fernsehproduktionen, u.a. bei Radio Bremen und beim WDR.

Werner Velte 'GMD'

Werner Velte "GMD"

geboren: 14.05.1946

Trompete, Flügelhorn

Stilrichtung Dixieland / Swing Gründungsmitglied (1978) und Trompeter der "Cologne Dixieland Company" (CDC) Seit 2000 Bandleader der "Swingwheel Ltd. " (SWL)

Peer Baierlein

Peer Baierlein

geboren: 16.05.

Trompete, Flügelhorn

Jazz, Klassik, Electronics, Komposition

Hans Schwenkkros

Hans Schwenkkros

geboren: 16.05.1944

Sousaphon, Tuba, Voc

Der Hamburger Musiker liebt Bellini und den Blues, Maria Callas und Bessie Smith. Mit 23 Jahren hat er die "Blechbläserlaufbahn" als Amateurjazzer eingeschlagen, um Hot Jazz und Blues zu spielen. Über das Kornett kam er zum Sousaphon (Conn und Martin). Lehrer: Abbi Hübner - Kornett und Harmonielehre (1964) - Paul Hümpel - Tuba (1973 - 1974 - bis zu seinem "Weggang" aus Hamburg zu den Berliner Philharmonikern)

Martin Auer

Martin Auer

geboren: 17.05.1976

Trompete

Thomas Kukulies

Thomas Kukulies

geboren: 17.05.1956

Schlagzeug, Percussion

Agnes Lepp

Agnes Lepp

geboren: 17.05.

Vocals

Paul van Kemenade

Paul van Kemenade

geboren: 17.05.1957

Altosax

Paul van Kemenade kann man inzwischen als den profiliertesten niederländischen Altsaxophonisten des Modern Jazz bezeichnen. Seine Arbeiten reichen vom Duo, Trio und Quintett bis zum Symphonieorchester und zur Weltmusik mit afrikanischen Musikern, was ihm viele Preise und internationale Tourneen einbrachte.

David Gazarov

David Gazarov

geboren: 19.05.1965

Piano

David Herzel

geboren: 19.05.1969

Schlagzeug, Perkussion, Vocals

David Herzel ist seit vielen Jahren ein Könner in Sachen traditioneller Musik, spielte weltweit und gewann vor kurzem sogar den Kreativ-Preis Deutschlands. Er war auf Tour mit Formationen wie Junior Watson, Anne Haigis, Steve Bigman Clayton, Klaus Doldinger, Anke Angel, Paul Kuhn, Axel Zwingenberger, Anne Haigis, Gene Taylor, Contemporaries, Steve Bigman, Jeanne Carroll…

Matthias Bangert 'Matze'

Matthias Bangert "Matze"

geboren: 20.05.1971

E-bass; Kontrabass

- E-Bass und Kontrabass-Studium an der "Hoogeschool voor de Kunsten Arnhem/ NL"; - Sudium "Klassischer Kontrabaß" an der "Robert-Schumann Musikhochschule" Düsseldorf und der Hochschule Für Musik Köln/ Abt. Wuppertal

Simon Camatta

Simon Camatta

geboren: 20.05.1976

Drums, Percussion,...

Simon Camatta wurde 1976 in Essen geboren. Mit 11 Jahren bekam er sein erstes Schlagzeug zu Weihnachten. Er studierte Jazz an der Folkwang Hochschule Essen. Seit über 15 Jahren spielt er in den unterschiedlichsten Bereichen in den halben Welt. Zur Zeit mit The Dorf, Knu!, Yellow Snow Crystals und The Wisseltangcamatta sowie in diversen Improvisationsprojekten, ausserdem ist er auch Solo unterwegs.

Bert Conzen

Bert Conzen

geboren: 20.05.1972

Posaune

Anna Maria Schuller

Anna Maria Schuller

geboren: 20.05.1984

Jazzgesang

Sängerin, Texterin, Komponistin und Gesangspädagogin

Sabine Skolaster

Sabine Skolaster

geboren: 20.05.1965

Altsaxophon

Stephan Abel

Stephan Abel

geboren: 21.05.1964

Tenorsax., Sopransax., Baßklar

Modern Jazz, Blues, Soul

Thomas Berndt

Thomas Berndt

geboren: 21.05.1968

Klavier, Keyboards

Thomas Berndt jazzmusik, funk, alternativ.

Thorsten Heitzmann

Thorsten Heitzmann

geboren: 21.05.1971

Posaune

studierte bei Prof. Jiggs Whigham und Adrian Mears an der Musikhochschule Köln. spielte u.a. mit Eli Goulart e Banda do Mato, Pit Hupperten & die Allerwertesten, Wolfgang Schmidtke Orchester, NDR Big Band, Bigband Convention, Terrence Ngassa, Brings, Steve Lacy, Francois Jeanneau, African European Jazz Orchestra, Bujazzo, Sarah Connor, Peter Brötzmann, KölnBigBand, Kimbiza, Jorge Bazan, Schäl Sick Brass Band, Guildo Horn, Anke LateNight Show, Anna Montanaro und den Musicals Chicago, Saturday Ni

Dieter Krause

Dieter Krause

geboren: 21.05.1955

Kontrabass, E-Bass

Jazz

Marcus Schinkel

Marcus Schinkel

geboren: 21.05.1968

Piano, Keyboard, Komposition

Examen für Jazzklavier in Arnheim/NL, Wandler zwischen Jazz, Soul, Rock und Theater

Kenny Ball

Kenny Ball

geboren: 22.05.1930

Trompete

Sebastian Bauer

Sebastian Bauer

geboren: 22.05.1983

Schlagzeug, Arrangement

Ioulia Brehm

Ioulia Brehm

geboren: 22.05.1972

Keyboard, Cello

ruhig und bescheiden, das ist Ioulia

Michael Kuhl

Michael Kuhl

geboren: 22.05.1986

Trompete/Flügelhorn/Cornett

Alexander Muus

Alexander Muus

geboren: 22.05.1992

Schlagzeug, Percussion

'The Youngster"

Boris Friedel

Boris Friedel

geboren: 23.05.1962

E-Bass, Kontrabass

Dennis Meyerding

Dennis Meyerding

geboren: 23.05.1963

Vibraphon, Schlagzeug

Ken Peplowski

Ken Peplowski

geboren: 23.05.1959

Klarinette

Charly Antolini

Charly Antolini

geboren: 24.05.1937

Schlagzeug/Percussion

Markus Becker

Markus Becker

geboren: 24.05.1956

Piano / Powerbook G4

Zusammenarbeit: Mit Heinz Sauer, John Schröder, Wolfgang Engstfeld, Joe Gallardo, Alfred 23 Harth, Jochen Rückert, Ch. Lauer, Harvey Weinapple, Lee Konitz, Alphonse Mouzon, Christopher Dell, Steve Arguelles, Art Farmer, Cliford Jarvis, Viktor Goines, Jason Seizer, Leon Anderson, Paul Imm, Alan Jones,... u.v.a.

Terry Callier

Terry Callier

geboren: 24.05.1945

Gitarre

Boris Odenthal

Boris Odenthal

geboren: 24.05.1978

Trompete, Gesang, Schlagzeug

Matthias Strucken

geboren: 24.05.1977

Vibraphon

Junger Nachwuchsvibraphonist aus Köln.

Sven Vilhelmsson

Sven Vilhelmsson

geboren: 24.05.1970

Kontrabass

Leiter der SchwelmBigBand/JazzForum und des Klangfarben Orchesters. Setzt sich vor allem für akustische Jazz Musik und ähnliche Stilrichtungen ein, und ist überall zu sehen und zu hören, wo es für ihn und seine "grosse Geige" Verwendung gibt.

Christina Lux

Christina Lux

geboren: 26.05.1965

Gitarre, Gesang

Leuchtende Töne Mit dunklem, leicht rauchigem Timbre und einer erstaunlichen Beweglichkeit in der Stimme, die ebenso in kristallklare Höhen springen kann, erzählt sie liebevoll- philosophische Geschichten mit großer poetischer Stärke und begleitet sich dazu außergewöhnlich an der Gitarre. Inzwischen hat Christina Lux 6 Alben und eine DVD veröffentlicht und sich als außergewöhnliche Songschreiberin einen feinen Namen in Deutschland erspielt.

Tobias Morgenstern

Tobias Morgenstern

geboren: 26.05.1960

Akkordeon

Akkordeonist, Komponist, Arrangeur und Improvisator.

Marie-Christine Schröck

Marie-Christine Schröck

geboren: 26.05.1972

Tenor- Und Sopransaxophon, Klarinette

Marie-Christine Schröck besticht mit sonorem Tenorsaxophonsound und improvisatorischem Einfallsreichtum. Sie studierte Jazz an der Kunsthochschule in Arnheim (NL). Sie ist als Musikerin, Komponistin, Arrangeurin und Instrumentalpädagogin überwiegend im Ruhrgebiet, Bergischen Land und Rheinland aktiv. Mit ihrer Band "EASY vs. JAZZ" gewann sie 2006 einen Förderpreis im Wettbewerb jazzwerkruhr.

Matthias Anton

Matthias Anton

geboren: 27.05.1979

Saxophon

Bereits im Alter von 17 Jahren spielte Matthias im Bundesjazzorchester (Bujazzo) unter der Leitung von Peter Herbolzheimer. Von 1999 bis März 2003 ist er der Lead-Altist in der Konzertbesetzung. Diese Funktion übernahm er von 1997-1999 auch im Landesjugend-Jazzorchester Baden-Württemberg unter der Leitung von Bernd Konrad. 1997 bekam Matthias den "outstanding musician award" und ein Stipendium von dem renommierten Berklee College of Music in Boston.

Han Brink

Han Brink

geboren: 28.05.1932

Schlagzeug

Robert Landfermann 'Robi-Wan'

Robert Landfermann "Robi-Wan"

geboren: 28.05.1982

Kontrabass, e-Bass, Elektronik

Robert Landfermann (geb. 1982) begann im Alter von 7 Jahren zu musizieren. Ab 1998 erhielt er in Bonn Kontrabassunterricht von Gunnar Plümer. Im Frühjahr 2002 begann er sein Studium bei Dieter Manderscheid in Köln. Er war lange Mitglied des LaJazzOs NRW und des BuJazzOs unter der Leitung von Peter Herbolzheimer. Konzerttouren führten ihn unter anderem bereits nach Spanien, Frankreich, Italien, Benelux, Schweden, Albanien, Rumänien, Bulgarien, Marokko, Mittelamerika, China und Südkorea.

Claudio Roditi

Claudio Roditi

geboren: 28.05.1946

Trompete

Claudio integrates post-bop elements and Brazilian rhythmic concepts with ease and plays with power and lyricism. This versatility keeps him in demand as a leader, a studio musician and a sideman. He is also a composer and arranger and has thirteen critically acclaimed albums. Currently he leads his own band and frequently travels as a member of Dizzy Gillespie's United Nations Orchestra.

Jan Freund 'Wikinger'

Jan Freund "Wikinger"

geboren: 29.05.1965

Schlagzeug/Percussion

Jürgen Hahn

Jürgen Hahn

geboren: 29.05.1964

Trompete, Vocals

www. juergenhahn. com

Marco Kühnl

Marco Kühnl

geboren: 29.05.1976

Kontrabass/E-Bass

Mark Nightingale

Mark Nightingale

geboren: 29.05.1967

Posaune

Stephan Zimmermann

Stephan Zimmermann

geboren: 29.05.1962

Trompete

Maximilian Diller

Maximilian Diller

geboren: 30.05.1996

Trompete/ Flügelhorn

Axel P. Stephan

Axel P. Stephan

geboren: 30.05.1979

Schlagzeug

Louis Hayes

Louis Hayes

geboren: 31.05.1937

Schlagzeug