Jazz-Kalender
21.03.19 04:54:48|Besucher online: 245|Konzerte:583|gerade gesucht: Konzerte

Tatort Jazz

Pestalozzistr. 21

44793 Bochum

Tel: 0234 / 17590

Email: Email schreiben

Homepage: thealozzi.de

Flagge englisch Tatort Jazz

Tatort Jazz ist eine regelmäßige Konzertreihe, die an wechselnden Orten in Bochum und auch anderen Städten stattfindet. Überwiegend im Kunstmuseum Bochum, Bahnhof Langendreer, Kulturhaus Thealozzi Bochum und weitere. Organisiert wird Tatort Jazz seit 2006 von Sängerin Milli Häuser www.milli-haeuser.de die zur festen Tatort Jazz Hausband mit: Martin Scholz (p), Alex Morsey (b), Uwe Kellerhoff (dr) wechselnden, professionellen Gastsolisten lädt, die ihr Programm einbringen.

Tatort Jazz bis Heute: 
Sechs Jahre lang, regelmäßig jeden Mittwoch, fanden im Thealozzi Tatort Jazz Konzerte statt. 
Ab 2012 gibt es nur noch eine Tatort Jazz Veranstaltung im Monat. Wegen der steigenden Zuschauerzahlen finden die meisten Konzerte seit dem an größeren Veranstaltungsorten statt: u.a. www.bahnhof-langendreer.de, www.kunstmuseumbochum.de. Diese Veranstaltungsorte bieten uns bis 300 Sitzplätze. Aber weil das www.thealozzi.de ja das "Mutterschiff" von Tatort Jazz ist, spielen wir vereinzelte, besonders beliebte Hauskonzerte auch dort im schönen Theater. Weitere Spielort sind u.a. Musiksommer Bochum, Bochum Total und andere Orte.
Obwohl Tatort Jazz einen freien Eintritt hat, sind Platzreservierungen empfohlen. Am Besten unter: milli-haeuser@gmx.de / www.milli-haeuser.de oder per Telefon am jeweiligen Veranstaltungsort.