Jazz-Kalender
29.06.22 09:29:57|Besucher online: 707|Konzerte:119|gerade gesucht: Konzerte Haßmersheim
Suche | von A bis Z | Geburtstagsliste

Musiker - Geburtstagsliste

Juni  
Thorsten Benkenstein

Thorsten Benkenstein

geboren: 01.06.1968

Trompete

Frieder W. Bergner

Frieder W. Bergner

geboren: 01.06.1954

Posaune, Tuba, Komposition

Spielt verschiedenste Musikrichtungen vom Jazz über Rock bis zu zeitgenössischer konzertanter Musik in unterschiedlichsten Besetzungen vom Solo bis zum großen Orchester. In letzter Zeit wieder verstärkt Kompositionsaufträge in Jazz und Rock und Theatermusiken.

Johannes Repka

Johannes Repka

geboren: 01.06.1978

Gitarre und Komposition

Johannes Repka, Jazzgitarrist und Komponist lebt in Berlin und studierte bei Frank Möbus, Frank Kuruc und Jürgen Friedrich in Mannheim und Weimar. Er arbeitete u.a. mit Rudi Mahall, Joerg Reiter, Christopher Dell, Dejan Terzic, Sebastian Merk, Martin Auer, Rainer Böhm und Jan Roder.

Marcus Rieck

Marcus Rieck

geboren: 02.06.1977

Schlagzeug

Marcus Rieck (geb. 1977) studierte von 1997 bis 2002 Jazz-Schlagzeug an der Hochschule für Musik Köln bei Keith Copeland. Derzeit spielt er unter anderem im Trio des amerikanischen Pianisten Steve Klink und im Palindrome Sextett von Lars Duppler. Sein gleichermaßen energiereiches wie sensibles Spiel ist bereits auf mehreren CDs zu hören.

Christoph Heckeler

Christoph Heckeler

geboren: 03.06.1980

Piano

Jazzpianist aus Tübingen KONZERTTERMINE unter www. christophheckeler. de!

Manfred Hering

Manfred Hering

geboren: 03.06.1939

Saxophon, Klarinette

Sein außergewöhnlicher Sinn für Melodiösität auch im freien Spiel und seine immer wieder mit überraschenden, dennoch völlig logisch erscheinenden Wendungen ausgestatteten freien Improvisationen machen Hering zu einem künstlerisch völlig eigenständigen Improvisationsmusiker von europäischer Geltung. Vielen gilt er als der beste Free-Saxofonist der DDR.

Ralph Herrnkind

geboren: 03.06.1960

Gitarre E-Bass

Joe Hertenstein 'JoeStone'

Joe Hertenstein "JoeStone"

geboren: 03.06.

Drummer. Improviser. Rainmaker. Composer. Educator

Joe Hertenstein is a drummer, improviser, and composer who leads the bands "HNH" and "POLYLEMMA", which are based in New York City; and the NY-Cologne project "FUTURE DRONE". He co-leads the Cologne-based piano trio "TØRN". His work is released on labels such as MoersMusic, Cleanfeed, Red Toucan, 2nd Floor, jazzwerkstatt Berlin, Konnex, and Leo.

Tiny Schmauch

Tiny Schmauch

geboren: 04.06.1960

Kontrabass, Posaune, Euphonium

Kontrabassist und Jazzmusiker

Harry Bergmeier

Harry Bergmeier

geboren: 05.06.

Trompete, Vocal

Thomas Käseberg

Thomas Käseberg

geboren: 06.06.1962

Saxophone, Querflöte, Piano

Chris Torkewitz

geboren: 06.06.

Sax / Flute / Piano / Composition || Doctor Of Musical Arts & Master Of Music (Manhattan School Of Music NYC) | Professor

Described as “masterful, technical perfection” (Vittorio Lo Conte, Musiczoom), Chris Torkewitz has been recognized as being in the “Super-skilled” class of musicians, and hailed for his “commanding fluency" (Fritz Balwit, Audiophile Audition). Mr. Torkewitz’ improvisation is a “thematic marvel that weaves a harmonically rich tale” and his flute soloing, according to Jazz Times writer Scott Albin is a “masterful combination of sparkling technique and swinging eloquence. “

Gunnar Fischer

geboren: 07.06.1979

Posaune Und Euphonium

Posaunist und Euphoniumspieler mit langjähriger Erfahrung aus den unterschiedlichsten Musikrichtungen. Neben den Aktivitäten seiner festen Bands ist Gunnar eine gefragte Aushilfe an Posaune oder Euphonium für eine Vielzahl von Bands aus dem Großraum Köln/Bonn und der darüber hinaus.

Marc Schmolling

Marc Schmolling

geboren: 07.06.1972

Piano

Beate Kynast

Beate Kynast

geboren: 08.06.1963

Gesang, Jazzgesang

Marcus Hetzel

Marcus Hetzel

geboren: 09.06.

Gitarre

In Dresden lebender Gitarrist und Lehrer. Festes Mitglied in den Bands "enVivo", "los SANTANOS" und der "megaphonic // GALABAND".

Jan Luley 'Jay'

Jan Luley "Jay"

geboren: 09.06.1971

Piano, Gesang

Sebastian Scobel

Sebastian Scobel

geboren: 09.06.1987

Piano, Orgel

Christian Kassühlke

Christian Kassühlke

geboren: 10.06.1963

Kontrabass, Fagott

Kontra-/E-Bassist und Fagottist mit Hang zur Improvisation

Peter Protschka

Peter Protschka

geboren: 10.06.1977

Trompete/Flügelhorn/Komposition

Trompeter des Modern Jazz

Benjamin Steil

geboren: 10.06.1985

Saxophone + Doublings (fl, Cl, Bcl)

www. benjaminsteil. de

Andreas Hammen

Andreas Hammen

geboren: 11.06.1964

Posaune, Sousaphon

Bernd Heitzler

Bernd Heitzler

geboren: 11.06.1961

Bass

John Riley

John Riley

geboren: 11.06.1954

Drums

Reinhard Bassenge

Reinhard Bassenge

geboren: 12.06.1963

Gitarre. Gesang

Als er aus München nach Frankfurt zog, bekam er den Blues. Nichts lag also näher, als ihn auch zu spielen. Mit alten Stromgitarren, die röhren, zerren und sich gelegentlich verstimmen. Dazu hat er eine Stimme, die beim Publikum immer die gleiche Frage aufwirft: "Wo nimmt der Mann die Kraft für diese große Stimme her?" Tagsüber ist er Musikdokumentar, auf der Bühne wird er immer öfter dabei beobachtet, wie er seine Gitarre auf dem Rücken liegend spielt.

Sascha Delbrouck

Sascha Delbrouck

geboren: 12.06.1969

Kontrabass / E- Bass

'was Basslastig... ... ist sie schon: die musikalische Karriere von Sascha Delbrouck. Aber keineswegs einseitig – dann schon eher viersaitig. Der Kopf der neuen Groove-Band The flying groove Cowboys ist als Bassist Rückhalt in vielen Formationen wie Amy Antin & slow gin fizz, Marion Radtke's Ladybird oder Nadja Schubert Quartett. Zahlreiche Jazzsongs – von melodiösen Balladen bis zu fetzig, funkigen Themen – stammen aus seiner Feder. Die Grenzen des eigenen künstlerischen Fachs hat Sascha De

Martin Lillich

Martin Lillich

geboren: 12.06.1955

Bass, Verschiedene Saiteninstrumente

Kontrabaß, E-bass, Bassello, bundlose Kontrabaßgitarre Lehrauftrag an der Berliner Hanns-Eisler Hochschule 1996-2007 unterrichtet seit 2010 im Rahmen der Global Music Academy in Berlin und weltweit. spielt seit 2005 auch in div. Quintstimmungen

Pascal Niggenkemper

Pascal Niggenkemper

geboren: 12.06.

Kontrabass

Pascal Niggenkemper is a german-french bassist living in Brooklyn, NY. He leads the following projects: vision7: www. pascalniggenkemper. com/vision7. html upcoming hurricane: www. pascalniggenkemper. com/upcoming_hurricane. html PNTrio: www. pascalniggenkemper. com/PNTrio. html pascal new field: www. pascalniggenkemper. com/new_field. html baloni: www. pascalniggenkemper. com/baloni. html

Olivia Trummer

Olivia Trummer

geboren: 12.06.1985

Piano + Gesang

Benjamin Degen

Benjamin Degen

geboren: 13.06.1977

Posaune

Benjamin Degen Posaune *1977 – seit April 2000 Studium an der Musikhochschule Köln bei Prof. Henning Berg – z. Z. Studium an der Sibelius Akademie in Helsinki/Finnland bei Antti Rissannen – neben eigenen Bands war er Mitglied der Big Band der European Broadcasting Union, des BundeJugendJazzOrchesters und der Big Band der TV-Show "Deutschland sucht den Superstar" – er spielte u.a. in Asien, Russland und Europa –Preisträger "Winning Jazz Hannover" und "Jazzpodium Niedersachsen 2003"

Frank Ludwig

Frank Ludwig

geboren: 13.06.1959

Banjo, Gitarre

Bart van Lier

Bart van Lier

geboren: 14.06.1950

Posaune

Bart has been teaching trombone at the Jazz-Light Music Department of the Conservatory Hilversum in the Netherlands, since 1980 and is teaching since September 1998 at the Jazz-Light Music Department of the Rotterdam Conservatory of Music.

João De Menezes

João De Menezes

geboren: 16.06.

Bass

Tom Harrell

Tom Harrell

geboren: 16.06.1946

Trompete

Tom Harrell has steadily built a reputation over the past twenty years as a top-notch composer as well as one of the more talented and musical players of his instrument. His family moved to the San Francisco Bay Area when he was five. Tom first picked up the trumpet when he was eight and began jamming locally with professional bands at 13. After playing with the Jazz Workshop in the late 60s, Harrell toured with the Stan Kenton and Woody Herman bands.

Hans-Peter Salentin

Hans-Peter Salentin

geboren: 16.06.1961

Trompete

Prof. für Jazz Trompete, Combo, Big-Band an der Hochschule für Musik Würzburg Yamaha Artist Komponist Author (Ama Verlag)

Marc Brenken

Marc Brenken

geboren: 17.06.1973

Piano

Studierte Jazzklavier an der Folkwang-Hochschule Essen. 2006 erschien seine Debut-CD "eight short stories" (Marc Brenken - Christian Kappe Quartett), für die er die Kompositionen schrieb. Zur Zeit arbeitet er an der Veröffentlichung seiner ersten Trio-CD (mit Bassist Alex Morsey und Schlagzeuger Marcus Rieck), die im Juli 2007 in der Fattoria Musica in Osnabrück aufgenommen wurde. Konzerte bei div. Jazzfestivals (Münster, Essen, Groningen etc. ), Prod. für WDR, Lyrik & Jazz-Projekte.

René Egger

René Egger

geboren: 17.06.1973

Gitarre

Als Gründungsmitglied der Band Mary me bereitet René Egger in einer Doppelfunktion als Bassist und Gitarrist den Boden für musikalische Ausflüge: spartanisch, ohne Schnörkel, aber immer akzentuiert dynamisch auf den Punkt. Von freiem Lauf und Freiheit erzählen seine Solos und die Spontanität, gemeinsam musikalische Umwege zu bestreiten.

Eckart Gleim

Eckart Gleim

geboren: 17.06.1962

Gitarre, Bass, Gesang, Ukulele, Kazoo, Footpercussion

Eckart Gleim seit 1985 freier Musiker & Gitarrenlehrer in Halle/Saale

Dennis Tiborc

Dennis Tiborc

geboren: 17.06.1957

Saxophon, Flöte, Klarinette

Bob Kaper

Bob Kaper

geboren: 19.06.1939

Klarinette, Saxophon

Im Laufe der Jahre entwickelte er einen 'Hot-Clarinet'-Stil und inspirierte damit viele Klarinettisten.

Rainer Wind

Rainer Wind

geboren: 19.06.1968

Bass

1988 – 1992 Studium an der Folkwang-Hochschule Essen mit abschließendem Diplom Stipendium für eines der deutschlandweit 10 besten Kunsthochschuldiplome Seit 1992 Prof. Bret Willmot (Berklee College of Music/USA) Mehrwöchige Konzerttournee durch Europa Arbeit als Basslehrer und Ensembleleiter in angeschlossener Workshopreihe Tourneen und Auftritte mit namhaften Jazz und Popmusikern: U. a. Joe Cocker, Ronan Keating, Zucchero, Westlife, Charly Mariano, Uli Beckerhoff, Hugo Read, Pa

Saskia Buggert

Saskia Buggert

geboren: 20.06.1980

Sängerin/Schreiberin

K. J. Dallaway

geboren: 20.06.1955

Trompete, Flügelhorn, Gesang,

>>PORT OF SPAIN, Hauptstadt von Trinidad and Tobago<< Hier wird K. J. Dallaway am 20. Juni 1955 als 6. von sieben Kindern einer Arbeiterfamilie geboren. Schon früh entdeckten die Eltern seine Begabung für Musik.

Axel Fidelak

Axel Fidelak

geboren: 20.06.1963

Gitarre

Der Gitarrist der Band Blue4U ist ein vielseitiger Jazzgitarrist, der seinen Stil und Sound aus allen Jazz, Pop, Rock und Bluesbereichen kreiert.

Jessica Gall

Jessica Gall

geboren: 20.06.

Vocal

Michael Maass

Michael Maass

geboren: 20.06.1964

Schlagzeug/Percussion

Der teils gelernte, teils autodidaktische Schlagzeuger hat eine Vorliebe für die Spielarten des Blues und Boogie Woogie.

Detlef Schult

geboren: 20.06.1946

Flöte

Geb. 1946 in Hamburg, klassische Ausbildung an der Hochschule für Musik in Hamburg mit den Abschlüssen Schulmusik, Privatmusiklehrer und Diplom mit Hauptfach Flöte bei Prof. Klaus Schochow. Fortsetzung der Studien bei Prof. Paul Meisen in Detmold. Tätigkeit als Konzertflötist mit Programmen aller Epochen. Seit 1974 im Schuldienst in Lüneburg. 1977 Gründung der Bigband Blechschaden als Schülerband, seit 1990 semiprofessionelle selbständige Bigband. Zusammenarbeit mit Gustavo Bergalli, Etta Camero

Harald Thiel

Harald Thiel

geboren: 20.06.1948

Tenorbanjo, Tenorgitarre

Gründungsmitglied der Jean Baptistes Jug Band im Jahr 1968. Seitdem ständig in dieser Band.

Örjan Fahlström

Örjan Fahlström

geboren: 21.06.1953

Vibraphon

Ulla Geier

Ulla Geier

geboren: 21.06.1940

Altsaxophon, Klarinette

neben der Musik kümmert sie sich liebevoll um unseren vollen Terminkalender

Judy Rafat

Judy Rafat

geboren: 21.06.

Jazz Vocalist

Judy Rafat, ehemalige Schülerin und Protege des großen Dizzy Gillespie gehört zweifellos zu den besten und vielseitigsten Jazzsängerinnen der Gegenwart. Wie auch Diana Krall ist Judy Rafat in Kanada geboren. Sie hat an der University of Western Ontario klassische Musik mit Hauptfächer Gesang und Querflöte studiert. Nach ihrem Umzug nach Deutschland wurde sie sozialengagierte Folksängerin und machte sich bundesweit einen Namen. Danach ihr grosses Treffen mit Dizzy Gillespie in 1986

Heiko Kölln

Heiko Kölln

geboren: 23.06.1963

Gitarre

Gitarrist mit festem Händedruck

Andreas Pompe

Andreas Pompe

geboren: 24.06.1977

Saxophon, Flöte, Klarinette

Susan Weinert

Susan Weinert

geboren: 24.06.1965

Gitarre

Als Mike Mainieri, musikalischer Kopf der legendären New Yorker Band Steps Ahead, zum ersten Mal Susan Weinert's Gitarrenspiel hörte hielt er es nicht für möglich, daß eine Frau so kraftvoll spielen konnte und engagierte sie spontan für eine Tour mit seiner Band. Ihm gefiel vor allem neben dem kraftvollen Stil ihre Eigenständigkeit und den Journalisten diktierte er in die Feder: "Susan has carved out her own niche in the cluttered world of guitarists. International recognition is at her doorstep

Steffen Roth

geboren: 25.06.1989

Schlagzeug

Steffen Roth

Steffen Roth

geboren: 25.06.1989

Schlagzeug

Lee Shaw

Lee Shaw

geboren: 25.06.1926

Piano

Georg Boeßner

Georg Boeßner

geboren: 26.06.

Klavier

Klavier, Komposition, Arrangement.

Andreas Klein

Andreas Klein

geboren: 26.06.1984

Schlagzeug

Jazzdrummer, Bigband, Fusion, Funk, trad. Jazz, Latin!

Klaus Wangorsch

Klaus Wangorsch

geboren: 26.06.1974

Trompete, Flügelhorn, Horn Arrangements

Aufgrund seiner großen stilistischen Bandbreite verfolgt er eine rege Konzerttätigkeit und ist sehr gefragt bei Theaterproduktionen und Studioproduktionen für Rundfunk und Fernsehen. Er lehrt am E. T. A. Hoffmann Gymnasium Bamberg und Celtis Gymnasium Schweinfurt. Highlights seiner Zusammenarbeit: Sunday Night Orchestra, RTL Samstag Nacht AllStars, Knee Deep, MadChick of Soul, Orchester Thilo Wolf, Weather Girls, Chris de Burgh, Dante Thomas, Bobby Shew, Ernie Watts, Thomas Gansch usw.

Dal Martino

Dal Martino

geboren: 27.06.1959

Bass, Gitarre, Keyboards, Gesang

Bassist und Produzent der NIGHTHAWKS

Daniel Goldkuhle

Daniel Goldkuhle

geboren: 28.06.1978

Gitarre

Sandra Horn

Sandra Horn

geboren: 29.06.1971

Piano, Trompete

Steffen Waltenberger

geboren: 29.06.1976

Saxophon

Studioproduktionen u.a. mit Christian Krischkowsky Quintett, zwei CDs unter eigenem Namen - Konzerte und Tourneen im In- und Ausland - Arbeitete u.a. mit Jo Mikovic, Joo Kraus, Chris Lachotta

Christoph Weber

Christoph Weber

geboren: 29.06.1979

Schlagzeug, Percussions

Seit 2003 im traditionellen und swingenden Jazz NRW's aktiv. Neben der Formation "Jazzweberei" mit "Swinging Fundus" unterwegs. Zahlreiche Gastspiele, Festivals, Workshops und Touren, u.a. mit Dan Barret (USA) und Frank Roberscheuten (B/Nl). Clubdeals in den Niederlanden, Belgien und in der Schweiz. 2004 Teilnahme am internationalen Jazzwettbewerb Swingujacy Kruck in Chestochowa / Polen. Ehrenpreis in der Kategorie "Bester Nachwuchskünstler", Sieger in der Kategorie "Traditional Jazz Drumming".

Ingolf Burkhardt

Ingolf Burkhardt

geboren: 30.06.1963

Trompete

www. ingolfb. com

Dirk Kunz

Dirk Kunz

geboren: 30.06.1984

Kontrabass; E-Bass

Dirk Kunz schloß das Studium des Jazzkontrabasses in der Klasse von Professor Thomas Stabenow an der staatl. Hochschule für Musik und darst. Kunst Mannheim im Februar 2009 erfolgreich ab. Während seiner Studienzeit wirkte er unter anderem in der Konzertbesetzung des BuJazzos unter der Leitung von Peter Herbolzheimer mit. Neben dem eigenen Trio The Meat Magicians, spielt er mit den The Les Clöchards, dem Jakub Dorofiej Quartett, sowie bei zahlreichen anderen künstlerischen Projekten.

Juli  
Michael Arlt

Michael Arlt

geboren: 01.07.1960

Gitarre

Zuletzt erschien die aktuelle CD 'Michael Arlt BRAZILIANA: TERRA DISTANTE' auf GLM/Fine Music! Seit 1986 arbeitet Michael Arlt mit einer wachsenden Gruppe internationaler Bands und Musiker, darunter Red Holloway, Houston Person, Maria de Fatima, Joris Teepe, Paquito D'Rivera, Luciano Biondini, Rick Hollander, Josè Cortijo, Keith Copeland, Jean-Marc Robin, Mathias Rüegg, Portinho, Gustavo Bergalli, "Weathertunes"... Michael Arlt ist Dozent an der Hochschule für Musik, Würzburg.

Patrick Manzecchi

Patrick Manzecchi

geboren: 02.07.1969

Schlagzeug

Patrick Manzecchi ist ein vielgefragter Musiker in Baden-Württemberg, der aber auch mit internationalen Jazzgrößen wie Richie Beirach, Mark Soskin, Barry Harris, Tim Hagans, Gary Barone, Harvie Swartz, Jimmy Woode, Teddy Edwards, Allan Praskin, Harald Haerter arbeitet oder gearbeitet hat.

Anja Sonntag

Anja Sonntag

geboren: 03.07.1967

Gesang

Peter Westhoff

Peter Westhoff

geboren: 03.07.

Kontrabass

"It don't mean a thing if it ain't got that swing" - so könnte das Lebensmotto des Bassisten lauten, zu dessen Vorbildern insbesondere das Werk des legendären Ray Brown gehört. Seit fast 40 Jahren in unterschiedlichen Formationen über Dixieland, Swing und Mainstream-Jazz unterwegs, bildet Peter Westhoff das tieffrequente Rückgrat jeder akustischen Besetzung mit Niveau. Gerne lässt er sein Instrument auch im Solospiel hervortreten und bereichert dadurch den Sound der Gruppe.

Franz Dannerbauer

geboren: 04.07.1952

Komponist Und Bassist

198o Gründung der Gruppe MLU MLU - dieser Name ist Programm: Befreiung der Musik aus floskelhafter Erstarrung, und Verarbeitung persönlicher Konflikte. Wie Charles Mingus ist Franz Dannerbauer ein Komponist, der vom Bass her seine Band leitet. Alle sieben bisher erschienen Tonträger und ein Live Video wurden von Presse und Kritikern hoch bewertet.

Uwe Ladwig

Uwe Ladwig

geboren: 04.07.1962

Tiefe Saxofone (BSX, TBX)

Jazz-Musiker, Autor, Produzent, Mitglied im Verband Deutscher Tonmeister

Roger Cicero

Roger Cicero

geboren: 06.07.1970

Gesang

Konstantin Wienstroer

Konstantin Wienstroer

geboren: 07.07.1969

Bass

Konstantin Wienstroer - studierte Kontrabass an der Folkwang Universität in Essen - studierte 1990 bei Wayne Darling in Wien und 1992 bei Reinhard Glöder - seit 1993 aktiv in der Szene tätig mit u.

Michael Gudenkauf

Michael Gudenkauf

geboren: 08.07.1984

Kontrabass

Kontrabass, Komposition

Michael Schulz

Michael Schulz

geboren: 08.07.1963

Saxophon / Komposition

Michael Schulz - zeitgenössisch spielender Saxophonist www. schulz-saxophon. de

Bastian Korn

Bastian Korn

geboren: 09.07.1978

Klavier, Gesang

Jürgen Kulus

Jürgen Kulus

geboren: 09.07.1943

Banjo (Plektrum Und Tenor), 4-saitige Gitarre Im Condon Stil

Oliver Pospiech

Oliver Pospiech

geboren: 09.07.1967

Posaune

Posaunist (auch Ventil-), Arrangeur, Bandleader www. oliver-pospiech. de

Florian Dohrmann

geboren: 10.07.1972

Kontrabass

Kontrabass Studium in Stuttgart von 93-98 93 Mitbegründer von Modern Walkin' (2 CDs (SD)) 97 Mitbegründer von David Orlowskys Klezmorim (Seit 2008 David Orlowsky Trio) (3 CDs Eigenverlag, 2 CDs SonyBMG Classical) 2006 Gründung des Florian Dohrmann Quartetts (1 CD "Medium Dry" Eigenverlag)

Sina Rien

Sina Rien

geboren: 10.07.1981

Kontrabass/E-Bass

Michelle Walker

Michelle Walker

geboren: 10.07.1979

Gesang

Sängerin neues Projekt: ON THE HOOK "Die Hook am Haken - Michelle Walker und Peter Gromer bewegen sich mit ihrem Duoprojekt "ON THE HOOK" bei der Jagd nach der nächsten Hookline auf Jazz- wie auf Popmusikpfaden" Kontakt: Michelle Walker, 0179/2120754, Michelle. Walker@Web. de

Lennart Axelsson

Lennart Axelsson

geboren: 11.07.1941

Trompete

Christof Griese

Christof Griese

geboren: 11.07.1957

Saxofone, Flöten

Christof Griese, Jazzmusiker und Komponist/Arrangeur. Er lebt in Berlin und ist Leiter der Abteilung Jazz und Perkussion an der Musikschule Charlottenburg-Wilmersdorf. Er studierte Saxophon und Querflöte an der Hochschule der Künste Berlin und bildete sich anschließend u.a. bei David Liebmann, Evan Parker, Steve Lacy und Bernd Konrad fort.

Johannes Lemke

Johannes Lemke

geboren: 11.07.1966

Sopran-, Altsaxophon

Spieler zwischen Jazz und Ethno

Tomasz Stanko

Tomasz Stanko

geboren: 11.07.1942

Trompete

www. stanko. polishjazz. com

Jörg Fischer

Jörg Fischer

geboren: 13.07.1971

Schlagzeug

vielseitiger Wiesbadener Schlagzeuger, vor allem aktiv im Bereich Free Jazz/improvisierte Musik, aber auch stark geprägt durch klassische Avantgarde und Noise Rock/Post Punk; diverse Ensembles und zahlreiche CD-Veröffentlichungen (mit z.B. Georg Wolf, Matthias Schubert, Peter Brötzmann, Christof Thewes, Uwe Oberg und Jürgen Wuchner); aktiv bei der Wiesbadener Kooperative New Jazz e. V.

René Richter

René Richter

geboren: 13.07.1976

Banjo, Gitarre

Holger Werner

Holger Werner

geboren: 13.07.

Klarinette, Saxophon

Dominic Brosowski

Dominic Brosowski

geboren: 14.07.1983

Schlagzeug

2004 - 2005 Student am Conservatorium in Arnhem. 2005 - heute Student an der Folkwang Hochschule in Essen.

Martin Hachenberg

Martin Hachenberg

geboren: 14.07.1971

Tenorsaxophon, Sopransaxophon,

Hannes Selig

Hannes Selig

geboren: 14.07.

Improviser, Piano, Drums

Improvisator, Bandleader, Komponist Free Jazz

Tobias Delius

geboren: 15.07.1964

Tenorsaxophon, Klarinette

Tobias Delius (* 15. Juli 1964 in Oxford, Großbritannien) ist ein Jazzmusiker (Tenorsaxophon, Klarinette). Delius begann als Jugendlicher mit dem Spiel des Tenorsaxophons und machte ab 1980 zunächst in der Jazzszene des Ruhrgebiets erste Spielerfahrungen. 1983 und 1984 lebte er in Mexiko, wo er im von Francixco Téllez geleiteten "Cuarteto Mexicano de Jazz" konzertierte. Anschließend zog er nach Amsterdam, wo er kurze Zeit Musik studierte und bald in der B. I. M. -Huis-Improvisationsszene aner

Harald Köster

Harald Köster

geboren: 15.07.

Klavier

Theodor Pauß

geboren: 15.07.1969

Klavier

Pianist und Komponist. Improvisierte Musik von Jazz bis Avantgarde. Mitwirken bei verschiedenen Formationen von Kammermusik, Duo (TEM Trans Expression Music), Pauß- Gincberg Project (Jazzquartett) bis hin zu Piano-Solo.

Frenk van Meeteren

Frenk van Meeteren

geboren: 15.07.2017

Gitarre, Banjo, Gesang

Max Frankl

Max Frankl

geboren: 16.07.1982

Gitarre

Rundfunk-und Fernsehproduktionen für SAT1, NDR, DLF und BR. Seit Februar 2005 Mitglied im Bundesjazzorchester unter der Leitung von Peter Herbolzheimer. Max spielte in verschiedenen Projekten mit Lee Konitz, Emil Mangelsdorff, Johannes Enders, Henning Sieverts, Adrian Mears, Domenic Landolf, Larry Porter, Michael Lutzeier, Peter Tuscher, Thomas Stabenow, Herman Breuer etc. Oktober 2005 Veröffentlichung der CD "1" feat. Johannes Enders, April 2008 Max Frankl Quintet, "Sturmvogel" bei "JazzThing

Marcel Krömker

Marcel Krömker

geboren: 16.07.1981

Kontrabass

Vielseitiger Kontrabassist, von Jazz, Klassik bis Rock und Clubmusik. Verschiedenste Preise bei JugendJazzt und JugendMusiziert, studierte dann in Amsterdam-Workshops bei John Clayton und Bobby McFerrin und John Scofield; Studierte u.a. bei David Friedman in Berlin

Annie Whitehead

Annie Whitehead

geboren: 16.07.1955

Posaune

Annie Whitehead (* 16. Juli 1955 in Oldham, England) ist eine britische Jazzposaunistin. Whitehead spielte während ihrer Schulzeit in Blasorchestern und ab 1969 in lokalen Tanzbands. 1971 schloß sie sich der All Girls Band von Ivy Benson an, bei der sie zwei Jahre blieb. Anschließend zog sie für eine Weile nach Jersey. 1979 gründete sie ihre eigene Band, um Ska zu spielen. 1981 ging sie nach London und war dort in unterschiedlichen Genres aktiv. Sie arbeitete unter anderem mit Joan Armatradin

Markus Braun

Markus Braun

geboren: 17.07.1981

Bass

Arno Pfunder

Arno Pfunder

geboren: 17.07.1967

Schlagzeug, Percussion

Nikolas Schriefer

Nikolas Schriefer

geboren: 17.07.1987

Piano, Komposition & Arrangement

Harald Schwer

Harald Schwer

geboren: 17.07.1942

Klavier

Der Stuttgarter Pianist ist aufgrund seiner swingenden, einfühlsamen Spielweise ein hochgeschätzter Begleiter vieler bekannter Solisten der internationalen Jazzwelt. Seit 1985 eigenes festes Trio.

Alejandro De Nardi

Alejandro De Nardi

geboren: 18.07.1961

Bass, Vocals, Komponist Und Arranger

Der argentinische Komponist, Bassist und Gitarrist Alejandro De Nardi lernte Gitarre an dem Conservatorio Nacional de Música und Trompete mit Prof. Goldenstein an dem Conservatorio Beethoven, beides in Buenos Aires. Komposition und Arrangements lernte er bei Gerardo Gandini, Pianist von Astor Piazzolla. Zahlreiche Aufenthalte in Süd- und Mittelamerika, erweiterten sein musikalisches Wissen über lateinamerikanische Musik.

Felix Heydemann

Felix Heydemann

geboren: 18.07.1975

Gitarre

studierte Jazz am Cons. Amsterdam und in Köln. Er macht CDAufnahmen und Konzerte mit Bands wie FelixHeydemannQuintett, SoulJazzDepartment u.a. Er spielte im BuJazzO unter Leitung von P. Herbolzheimer. Unterricht von L. Corryel, P. Catherine, S. Henderson u.a. 2000 erhielt er Stipendium für BerkleeCollege. 2003 tätig in NY, wo er Unterricht von J. Abercrombie und P. Martino erhielt. Er ist musikalischer Leiter der Jazzreihe ram im Stadtgarten Köln und Dozent bei Arbeitsphasen des LaJazzO Saarland

Holger Renneberg

geboren: 20.07.1966

Posaune, Tuba

Holger Renneberg (1966) kam als Zehnjähriger zum ersten Mal mit einer Posaune in Kontakt und trat im Frühjahr 1980 in die Jazzband seiner damaligen Schule ein. Nach einigen Jahren ausdauernden Hörens von altem Big-Band-Jazz begeisterte er sich für die Tuba, deren Beherrschung er sich autodidaktisch aneignete. Er spielte sie von 1990 bis 1993 in der "Delta Mood Jazzband", einem lokalen Jazztrio, das bundesweit unterwegs war, und seit 1993 ist er Tubist bei den Göttinger "Harmony Hoppers"

Helmut Engel-Musehold

Helmut Engel-Musehold

geboren: 21.07.

Tenorsaxophon, Altsaxophon, Sopransaxophon, Bassquerflöte, Querflöte, Piccoloflöte, Bambusflöten, Blocflöten, Blaswandler ("Midisaxophon")...

Der Berliner Musiker und Komponist Helmut Engel-Musehold spielte mit internationalen Größen wie Trilok Gurtu, David Friedman, Carlos Bica, Markus Stockhausen... und leitete das "Silent Jazz Ensemble", eine der erfolgreichsten deutschen Musikgruppen im Grenzbereich des Jazz. Er schreibt Musik für Film, Fernsehen und Theater und ist Dozent an der Musikschule Berlin-Kreuzberg.

Judith Goldbach

Judith Goldbach

geboren: 21.07.

Kontrabass

Judith ist eine Jazz-Kontrabassistin.

Eric Richards

Eric Richards

geboren: 21.07.1953

Electric Bass, Kontrabass, Klavier

Eric Richards studierte zunächst klassische Musik an der Durham Universität und am Leeds College of Music, danach zusätzlich Jazz am Newcastle College of Arts and Technology (Bass und Klavier). Kurz nach Ende des Studiums zog er nach London, wo er unter anderem von 1980-1991 mit der Afro-Jazz Band Dudu Pukwana's Zila (Südafrika/Großbritannien) auf vielen internationalen Jazz Festivals und auf Tourneen spielte. Hierdurch bekam er auch seine Verbindung zu Deutschland...

Frank Schultz

Frank Schultz

geboren: 21.07.1977

Gitarre

www. frankschultzjazz. de 1998 Studium am GIT (Musicians Institute) in Los Angeles / Californien. Unterricht u.a. bei: Scott Henderson, Jamie Findlay, Ron Eschete, Carl Schroeder, Sid Jacobs, Beth Marlis, etc. Abschluß mit Auszeichnung 2000-2004 Studium der Jazzgitarre in Groningen/Niederlande mit Ron Jackson, Ralph Peterson, Conrad Herwig, David Berkman, Don Braden, Brian Lynch, Anton Goudsmit, etc. Lehrtätigkeit an der Musikschule Emden und an der Musikschule des Emslandes

Alexej Maslakov "Aleks"

geboren: 22.07.1985

Akkordeon

Alexej Maslakov, Akkordeon/Komposition erhielt die erste musikalische Ausbildung in Daugavpils. Dort schloss er am örtlichen College sein Akkordeon-Studium bei Valerij Hodukin erfolgreich ab. Konzertreisen und Wettbewerbe führten ihn nach Russland, Polen, Italien und Finnland. Er ist Preisträger internationaler Wettbewerbe. Daraufhin führte ihn sein Weg nach Trossingen an die Musikhochschule, wo er sein Können auf dem Akkordeon bei Professor Hugo Noth intensiv vertiefte.

Sebastian Räther

Sebastian Räther

geboren: 23.07.1971

Kontrabass

Der gebürtige Hamburger Sebastian Räther arbeitete in festen Bands u.a. mit Nils Wogram, Tom Lorenz, Hans Lüdemann, Christoph Hillmann, Christian Thome und Angelika Niescier zusammen. In Projekten arbeitete S. R. außerdem mit den Musikern Simon Nabatov, Mathias Schubert, Kurt Billker, Manni von Bohr, Samuel Rohrer, Wollie Kaiser, Frank Wingold, Werner Neumann und Claudius Valk zusammen und u.a. mit den Vokalisten Cappuccino (Jazzkantine), Udo Schild, Inga Lühning und Sam Leigh Brown.

Andreas Schnermann

Andreas Schnermann

geboren: 23.07.1968

Piano

geb. 1968 in Wipperfürth, begann in seiner Jugend zunächst mit der elektronischen Orgel und wechselte dann zum Klavier. Erster Unterricht bei Jochen Bohnes und Achim Kaufmann. Von 1992-1996 studierte er Jazzpiano an der Swiss Jazz School in Bern bei Joe Haider und William Evans. Gleichzeitig spielte er zahlreiche Auftritte in Clubs und auf Festivals in diversen Formationen der Schweizer und Deutschen Jazzszene und tourte mit seinem Quintett Plux durch Europa. Abschluss an der Swiss Jazz

Jürgen Krewer

Jürgen Krewer

geboren: 24.07.

Gitarre

Gitarrist: Klassik, Jazz, Rock, Pop, Blues, Polka, Bigband,

Hubert Malik

Hubert Malik

geboren: 24.07.1970

Schlagzeug

Jazz-Combo / Big-Band-Trommler Kontakt: Tel. 08273/8333 hubert. malik@gmx. de http: //www. hubert-malik. de

Frantisek Uhlir

Frantisek Uhlir

geboren: 24.07.1950

Kontrabass

Frantisek Uhlír, Bass Wer kennt nicht die grossen tschechischen Bassisten Jiri "George" Mraz und Miroslav Vitous, die in USA zu Anerkennung und internationalem Renomme gekommen sind? In dieselbe Generation gehört der 1950 geborene Frantisek Uhlir, der z. Z. sicher der profilierste Jazzmusiker der tschechischen Jazzlandschaft ist. Mit der fortschreitenden Öffnung des europäschen Ostens werden uns wohl noch viele unbekannte "Sterne" erscheinen.

Herbert Christ

Herbert Christ

geboren: 25.07.1942

Trompete

Versierter Lead-Trompeter von Ragtime, New Orleans, Jazz Classics, Bix bis Swing. Spezialität Trompeten-Piano-Orgelkonzerte.

Henning Eichler

Henning Eichler

geboren: 25.07.1970

Mundharmonika

Entdeckte mit Anfang 20 den "Fotzhobel" für sich und kann nicht mehr davon ablassen. Schließlich ist die Mundharmonika ein Instrument, in dem mehr drin steckt als man denkt. Tagsüber ist er Hörfunkjournalist, abends wechselt er ans Bühnenmikrofon. Sorgt bei Blues-Blend auch fürs Booking und überbrückt bei Auftritten die Gitarrenstimmpausen mit gespielten Herrenwitzen.

Roger Hanschel

Roger Hanschel

geboren: 25.07.1964

Altsaxophon, F-Mezzosopransaxo

"Das, was zuerst die Aufmerksamkeit erregt, ist die Leichtigkeit mit der es Hanschel gelingt, den Klang seines mit dem anderer Instrumente zu verschmelzen. Hanschel's Musik entwickelt magnetische Kräfte und polarisiert. Wer sich in ihren Bannkreis begibt, kann sich darin verlieren. " FAZ

Andreas Neubauer

Andreas Neubauer

geboren: 26.07.

Schlagzeug, Percussion

geboren in Istanbul, Ausbildung u.a. in USA (High School, Drummer's Collective NYC), lebt z. Zt. in Paris und Frankfurt, spielt/e u.a. bei Tango Transit, Glashaus, Fifty Fingers, Sabine Fischmann, Linda Carriere, Henni Nachtsheim, Sabrina Setlur, Mimi Poulakis, Ignasi Terraza, Christoph Spendel, Jon Hammond, Barry Finnerty, Anne Haigis, Tony Lakatos, Lydie Auvray, Frankfurt City Blues Band, Beatles Revival Band, hr Big Band und Ensembles, SWR Rundfunkorchester, Culture Beat, Badesalz Duo

Hartmut Tripp 'Härte'

Hartmut Tripp "Härte"

geboren: 26.07.1937

Tenor-, Sopransaxofon, Flöte

Musikalischer Start mit Blockflöte und Hausmusik, überwiegend Barock. Mit den Bartstoppeln kommt die Faszination Jazz. In der Zeit des Westcoast-Jazz zunächst zarte Versuche mit dem autodidaktisch erlernten Altsaxophon, später dann Tenorsaxophon und Querflöte (überwiegend klassisch). Mitglied in verschiedenen Besetzungen, Gründung eigener Bands, Ausbildung zum Musikschullehrer, Aufbau und Leitung der HSK-Big-Band (Musikschule Hochsauerlandkreis), Unterrichtsaufträge an den Gesamthochschulen Duis

Christoph Wundrak

geboren: 26.07.1958

Flügelhorn, Euphonium, Kornett

Komponist, Arrangeur, Blechbläser... Hat seinen Wohnsitz seit geraumer Zeit in der Oststeiermark und macht von dort aus die österreichische und umliegende Alternativ – Musikszene sowie die deutschsprachige Theater- und Kleinkunstszene sowohl als Instrumentalist als auch als Tondichter unsicher.

Markus Geiselhart

Markus Geiselhart

geboren: 27.07.1977

Conductor, tb

Posaunist - Komponist & Arrangeur. geboren 1977 in Stuttgart/Deutschland. Lebt und arbeitet in Wien/Österreich seit Januar 2006. genauere Infos unter: www. markusgeiselhart. de

Michael Sagmeister

Michael Sagmeister

geboren: 27.07.1959

Gitarre

Michael Sagmeister, Jahrgang 1959 zählt zu den renommiertesten Jazz - und Fusiongitarristen der Gegenwart. Als erster Deutscher überhaupt war er Dozent am Berklee College of Music in Boston, USA. Dozent bei allen wichtigen Workshops im Bereich, Jazz und Popularmusik, weltweit.

Philipp Sauer

Philipp Sauer

geboren: 27.07.1984

Saxophon; Klarinette; Flöte

Der Saxophonist und Komponist Philipp Sauer aus Remscheid, erhielt seinen ersten Jazzunterricht bereits mit 11 Jahren bei Dr. Peter Ortmann. Im Unterricht bei Dirk Grezius; Paul Heller und seit 2005 an der Folkwang Hochschule in Essen bei Matthias Nadolny verfeinerte er sein Verständnis für Musik. Tourneen führten ihn durch Europa, Israel; Malta; Indonesien, Kambodscha, Malaysia, Vietnam und in über 400 Auftritten teilte er die Bühne mit z. B: Landesjugendjazzorchester NRW, Tom Gäbel, Carla Bley

Silke von Drathen

Silke von Drathen

geboren: 27.07.1978

Altsaxophon, Tenorsaxophon

neulich kam sie auch mit einem Sopran... und war total glücklich

Joel Locher

Joel Locher

geboren: 28.07.1982

Kontrabass

Joel Locher ist Jazz und Klassik Kontrabassist. Er spielt u.a. mit Wawau Adler, Jermaine Landsberger, Stochelo Rosenberg, Stuttgarter Philharmoniker, Kuno Schmid, Guido May, Pee Wee Ellis, Sebastian De Krom u. s. w.

Marc Marshall

geboren: 28.07.

Vocal

Marc Marshall steht seit über 40 Jahren auf der Bühne. Sein Leben ist die Bühne, die Musik, der Live-Gesang! Zusammen mit seiner exquisit besetzten Band gestaltet er seine Konzerte zu einzigartigen Erlebnissen. Er begeistert mit Eigenkompositionen und Welthits. Dabei hat er sich mit vielen Musikrichtungen ernsthaft auseinander gesetzt und daraus seinen ganz eigenen Stil entwickelt. Seine Stimme und emotionale Power sind so reich ausgestattet, dass man durchaus sagen kann: das ist Weltklasse!

Christof Sänger

Christof Sänger

geboren: 28.07.1962

Piano

Michael Langkamp

Michael Langkamp

geboren: 29.07.1980

Trompete / Flügelhorn

Michael Langkamp wurde 1980 geboren in Hamm/Westfalen. Seit 2001 studiert Michael Jazz am "Conservatorium van Amsterdam" bei Charles W. Green, Ruud Breuls und Jan Oosthof. Auf der Bühne und auch durch Workshops ergaben sich bereits Begegnungen mit Jiggs Wigham, Andy Haderer, Terell Stafford, Claudio Roditi, Randy Brecker, Steve 'Stepko' Gut, Bo Nilssen, Allen Vizutti, Rob Madna, Ferdinand Povel, u.v.a. Website: www. michaellangkamp. de

Christoph Stiefel

Christoph Stiefel

geboren: 29.07.1961

Piano, Keyboards

Christoph Stiefels Solo-Programm "Isorhythms for Solo Piano" steht für ein Konzert-Programm mit Eigenkompositionen voll ungewöhnlicher, überraschender rhythmischen und melodischen Ueberlagerungen, die den Hörer in einen eigenen Rhythmus- und Klangkosmos entführen. Das deutsche Jazzmagazin Jazzthing schreibt über die CD: «…Klingt schwer (zu spielen), aber zum Hören kinderleicht und mitunter sogar berauschend. So als würden Meade Lux Lewis, Monk und Cecil Taylor über die musikalische Relativitätst

Eberhard Dodt

Eberhard Dodt

geboren: 30.07.1958

Gitarre

Jan Jankeje 'Kurhadanadur'

Jan Jankeje "Kurhadanadur"

geboren: 30.07.1950

Kontrabass, Fujara, EBass,

Jan Jankeje Kontrabass, Bandleader, Management, www. jankeje. de Jan hat über 30 Jahre Bühnenerfahrung bei Live-Auftritten, 10 CDs unter seinem Namen hat er eingespielt, und auf weiteren 120 CDs ist er mit diversen Musikern und Bands zu hören. Konzerte überaal, u.a. in der Carnegie Hall N. Y. C. (mit Bireli Lagrene, Benny Carter) was ein Jazz Oscar für Jazzmusiker bedeutet!! "Jan Jankeje ist der swingenste und druckvollste Kontrabassist Europas" (Jaco Pastorius)

Olaf Kalytta

Olaf Kalytta

geboren: 30.07.

Posaune

Hans-Christian Mahlberg

Hans-Christian Mahlberg

geboren: 30.07.1943

Tp, Co

Traditioneller Dixielandtrompeter

Reiner Winterschladen

Reiner Winterschladen

geboren: 30.07.1956

Trompete

Lebt in Hamburg. Er gilt als einer der führenden europäischen Trompeter und ist in verschiedenen musikalischen Welten zu Hause. Er gehört zur seltenen Spezies der Musiker, die sich ebenso selbstverständlich im Kontext freier Improvisation und neuer Musik wie im Jazz und Rock bewegen.

Bernard Flegar

Bernard Flegar

geboren: 31.07.1977

Schlagzeug

Der in Baden-Württemberg beheimatete Musiker gehört zu den swingendsten Schlagzeugern der internationalen Jazz-Szene. Sein Timing und seine Dynamik sind unvergleichlich und seine Soli atemberaubend. Die Karriere dieses Ausnahmemusikers führte ihn bereits in die USA und auf weltweite Tourneen und Festivals. Schüler von Charlie Antolini, Gregor Beck, Barrett Deems & Butch Miles.