Jazz-Kalender
23.09.19 15:39:24|Besucher online: 469|Konzerte:806|gerade gesucht: Erik Kooger
Hot'n'Nasty

Hot'n'Nasty

Powerblues

Email: Email schreiben

Homepage: hot-n-nasty.de

Gitarre + Bass, Lothar Trampert: "Eine scharfe Band, die mit Sänger Patrick Pfau und Gitarrist Malte Triebsch zwei Front-Akteure hat, die genau den Dreck im Ton haben, der vielen Mainstream-Blues-Rock-Bands fehlt. Klasse! "
Thomas Ruf: "Herzhafter Bluesrock, astreine Produktion und amtlicher Sound. "
Todor "Toscho" Todorovic: "Endlich mal wieder eine richtig gute CD einer deutschen Bluesband mit internationalem Niveau. "

Flagge englisch Hot'n'Nasty

Blues-News: "Sieben Studio-Tracks und fünf Live-Nummern sind das Resultat einer rasanten Entwicklung und ein Beleg dafür, was eine Band leisten kann, wenn nur die Chemie stimmt. " (Uwe Meyer)

Home-Of-Rock: "Eine beeindruckende CD, die ganz einfach dazu führen muss, in vielen CD-Sammlungen ihren Platz zu finden. Eine weitere deutsche Band, die das Blues-Feuer hier zu lande weiter brennen lässt. " (Joachim P. Brookes)

Home-Of-Rock: "Nach ihrem Debüt legen sie nunmehr ein Folgealbum vor, das Freunde des genannten Genres gewiss aufhorchen lassen sollte. " (Roland Schmitt)

Akustik-Gitarre: "Hot 'N' Nasty brauchen weder den internationalen Vergleich zu scheuen, noch weitere Referenzen: Ihre Live-Auftritte sprechen bereits für sich. Auf ihrer aktuellen Produktion, in Szene gesetzt von Andreas Schmidt-Martelle und begleitet von Kollegen wie Chris Kramer, Jane Palmer, Katja Kutz und Tobias Cosler, beweist das Quartett wie zeitgemäß und modern Blues-Rock aus Deutschland heute klingen kann. " (Stefan Woldach)

Oldiemarkt: "Hot'n'Nasty verhelfen dem guten alten Bluesrock zu einem Comeback. " (PLATTE DES MONATS 01/06)

Rockhard: "Neben acht bärenstarken Studiotracks enthält die CD fünf Livestücke, die erahnen lassen, welche Power die Band auf der Bühne entfachen kann. " (Stefan Geide)

Metal Hammer: "Hot`n'Nasty stehen für guten Geschmack und eindrucksvolles Können in Sachen Bluesrock. " (Henning Richter)

Folker: "Hot`n'Nasty legen mit Electrified ein mehr als beachtliches Debüt vor. " (Achim Hennes)

Bikers News: "Diese CD ist wirklich ein feines Stück. Die zwölf Eigenkompositionen überzeugen uns voll. "

Weitere Stimmen zur Band und zur aktuellen CD "electrified" auf unserer Homepage

http: //www. hot-n-nasty. de