Jazz-Kalender
20.05.24 03:31:40|Besucher online: 1602|Konzerte:109|gerade gesucht: Blues & Jazz Open — New Orleans Musik Festival Wendelstein
Niko Schäuble - Es Geht!

Niko Schäuble - Es Geht!

Christof Griese – reeds
Nikolas Neuser – trumpet
Stefan Gocht – bass trombone
Burkhard Jasper – piano
Horst Nonnenmacher – bass
Niko Schäuble – drums

Flagge englisch Niko Schäuble - Es Geht!

Niko Schäuble gehörte Mitte der 1980er-Jahre zu den Protagonisten der zeitgenössischen Jazz Szene West-Berlins. Mit Gebhard Ullmann, Andreas Willers gründete er das Quartet “Out to Lunch” war er Mitglied der “Elefanten“, leitete seine Band Tibetan Dixie und schrieb Kompositionen für das Berlin Jazz Composers Orchestra JJBC. Seit 1989 lebt er in Australien und wurde 1992 mit dem Australian Jazz Award als bester Schlagzeuger ausgezeichnet.

Im Juli 2009 wurden in einer außergewöhnlichen Besetzung im rbb unter der Leitung von Niko Schäuble komplex arrangierte Kompositionen eingespielt und aufgenommen. Nicht umsonst heißt der Titel der CD “ES GEHT!“. Beim CD release Konzert im Aufsturz präsentierten die Musiker ihre Kompositionen im phantastischem Zusammenspiel. 

Schäubles Besuch in Deutschland ist Anlass zum Versuch, das legendäre Konzert zu wiederholen.