Jazz-Kalender
18.04.24 18:18:17|Besucher online: 1193|Konzerte:92|gerade gesucht: Allen Forrester Band
Schulz, Michael

Michael Schulz

08.07.1963

Instrument(e): Saxophon / Komposition

Homepage: schulz-saxophon.de

Michael Schulz - zeitgenössisch spielender Saxophonist
www. schulz-saxophon. de

Bandleader bei:

BLUE TUNE - ein Jazzprojekt von Michael Schulz (Saxophon)

BLUE TUNE - ein Jazzprojekt von Michael Schulz (Saxophon)

Mit dem Programm BLUE TUNE wendet sich der Saxophonist Michael Schulz musikalisch der Zeit zwischen 1950 und 1965 zu. Gespielt werden Kompositionen u.a. von M. Davis, H. Hancock, T. Monk und eigene Stücke - in Anlehnung an die Musik dieser Zeit.
Foto: Dietrich Flechtner
2003 erschien bei mlm records die Single "Blue Tune - klassischer Jazz" mit Jochen Aldinger am Piano
2005 erschien bei mlm records die CD "MICHAEL SCHULZ. Saxophon" - das Konzertprogramm "Blue Tune" mit Andreas Gundlach (p)

MICHAEL SCHULZ. Trio

MICHAEL SCHULZ. Trio

2007 - offizielles Konzertprogramm "vor den bildern. FEININGER"
Das Trio:
Michael Schulz. Saxophon
Erika Bosse - Piano
Ulli Niedermüller - Piano
Das Michael Schulz Trio spielt (e) mit hochkarätigen Freejazzern u.a. Fred Van Hove, Frieder W. Bergner, Conny Bauer, Hannes Zerbe, Hartmut Dorschner...
2000 erschien bei mlm die CD "Michael Schulz Trio" als Künstlerausgabe, mit Gästen wie Frieder W. Bergner (tb), Manfred Hering (sax) und Fred Van Hove (p)

Standardbesetzung bei:

DEPOT.

DEPOT.
Ein Experimentalfilm von Andreas Körner mit Live Musik von Michael Schulz (Saxophon)

2007/08 - offizielles Konzertprogramm
Im Sommer 2005 - jeweils morgens und abends - entstehen die Aufnahmen vor Ort im Außengelände des Militärhistorischen Museums Dresden. Der Jazz-Saxophonist Michael Schulz improvisiert auf Bariton- und Tenorsaxophon eigens für dieses Projekt skizzierte Stücke. Andreas Körner filmt ihn dabei mit einem Minimalaufwand an digitaler Technik und unter offensiver Einbeziehung von Außengeräuschen.
2006 erschien bei mlm die DVD "DEPOT. ein Film von A. Körner