Jazz-Kalender
02.07.22 11:13:40|Besucher online: 1505|Konzerte:117|gerade gesucht: Paata Demurishvili
Bier, Ernst

Ernst Bier

12.01.1951

Instrument(e): Schlagzeug, Perc., Elektronik

Email: Email schreiben

Homepage: jazzdrumming.de

Einst Schüler von Billy Brooks, Charlie Persip, Vernell Fournier und Elvin Jones, ist Drummer Ernst Bier heute aus der deutschen Jazzszene nicht mehr wegzudenken.
Mein YouTube Kanal: https: //www. youtube. com/user/JazzErnst/videos

Juli 2022 (5) |
Mi 06.07.2022 20:30
Ernst Bier - Mack Goldsbury Quartet
Ernst Bier - Mack Goldsbury Quartet
Wenn der Kopf Richtung Bauch rutscht und man nicht mehr daran denkt, ob Improvisation der Ordnung bedarf, fließt Musik in eine weiche Form, deren Wände stabil sind, um Grenzen aufzuzeigen und weich genug um genau diese Grenzen jederzeit zerbrechen zu können. Das Geleit geben das Ernst Bier/ Mack Goldsbury Quartet

Mack Goldsbury – tenorsax sopransax, flute
Rolf Zielke – piano
Erik Unsworth – bass
Ernst Bier – drums
Special guest. Kevin Burrell – percussion
Jazzclub A-Trane
Bleibtreustrasse 1 / Ecke Pestalozzistraße
10625 Berlin
Tel: 030 / 313 25 50
Do 07.07.2022 20:30
Ernst Bier - Mack Goldsbury Quartet
Ernst Bier - Mack Goldsbury Quartet
Wenn der Kopf Richtung Bauch rutscht und man nicht mehr daran denkt, ob Improvisation der Ordnung bedarf, fließt Musik in eine weiche Form, deren Wände stabil sind, um Grenzen aufzuzeigen und weich genug um genau diese Grenzen jederzeit zerbrechen zu können. Das Geleit geben das Ernst Bier/ Mack Goldsbury Quartet

Mack Goldsbury – tenorsax sopransax, flute
Rolf Zielke – piano
Erik Unsworth – bass
Ernst Bier – drums
Special guest. Kevin Burrell – percussion
Jazzclub A-Trane
Bleibtreustrasse 1 / Ecke Pestalozzistraße
10625 Berlin
Tel: 030 / 313 25 50
Fr 08.07.2022 20:30
Ernst Bier - Mack Goldsbury Quartet
Ernst Bier - Mack Goldsbury Quartet
Wenn der Kopf Richtung Bauch rutscht und man nicht mehr daran denkt, ob Improvisation der Ordnung bedarf, fließt Musik in eine weiche Form, deren Wände stabil sind, um Grenzen aufzuzeigen und weich genug um genau diese Grenzen jederzeit zerbrechen zu können. Das Geleit geben das Ernst Bier/ Mack Goldsbury Quartet

Mack Goldsbury – tenorsax sopransax, flute
Rolf Zielke – piano
Erik Unsworth – bass
Ernst Bier – drums
Special guest. Kevin Burrell – percussion
Jazzclub A-Trane
Bleibtreustrasse 1 / Ecke Pestalozzistraße
10625 Berlin
Tel: 030 / 313 25 50
Sa 09.07.2022 20:30
Ernst Bier - Mack Goldsbury Quartet
Ernst Bier - Mack Goldsbury Quartet
Wenn der Kopf Richtung Bauch rutscht und man nicht mehr daran denkt, ob Improvisation der Ordnung bedarf, fließt Musik in eine weiche Form, deren Wände stabil sind, um Grenzen aufzuzeigen und weich genug um genau diese Grenzen jederzeit zerbrechen zu können. Das Geleit geben das Ernst Bier/ Mack Goldsbury Quartet

Mack Goldsbury – tenorsax sopransax, flute
Rolf Zielke – piano
Erik Unsworth – bass
Ernst Bier – drums
Special guest. Kevin Burrell – percussion
Jazzclub A-Trane
Bleibtreustrasse 1 / Ecke Pestalozzistraße
10625 Berlin
Tel: 030 / 313 25 50
Fr 15.07.2022 20:00
Hawking Extended
Hawking Extended
Hawking Extended gestaltet skulpturale Klangobjekte, jederzeit riskant, einsturzgefährdet und eklektisch. Hawking nimmt sich und gibt sich, was nicht erlaubt ist und wandert auf einem ästhetisch dünnen Grat zwischen Kitsch, elektrisch bissigem Plastik-Overkill und virtuos hingerotzer „Antipresetmusik“ - vielschichtig durchhör- und denkbar wie ein obskurer Science-Fiction-Film.

Ignaz Schick - alto saxophone, baritone saxophone
Gunnar Geisse – guitar, laptop guitar
Ernst Bier - drums
CAFE TON
Balthasar-Neumann Weg 1
96181 Fabrikschleichach
Tel: 09554 1402