Jazz-Kalender
11.12.18 15:23:28|Besucher online: 1150|Konzerte:667|gerade gesucht: Konzerte Köln
Postcard Collection

Postcard Collection(4/2018)

Composers' Orchestra Berlin

Die neue CD des Composers' Orchestra Berlin erscheint im April 2018 und heißt "Postcard Collection". Hazel Leach, Leiterin des COB und Komponistin aller Stücke, erforschte Walzer aus aller Welt. Entstanden ist eine Sammlung von musikalischen "Postkarten", inspiriert von Walzervarianten aus Venezuela, Peru, Argentinien, Griechenland, England und Deutschland.

Composers' Orchestra Berlin

Free-Range Musik: Ein Orchester dessen Spieler zugleich Komponisten sind. Jedes Stück überrascht, erzählt Geschichten, und schafft einen genreübergreifenden Raum in dem unterschiedliche Stile – Klassik, Jazz, Weltmusik, Pop oder Neue Musik – kombiniert werden.

Dayan, Tom
Tom Dayan
Schlagzeug
Klenk, Martin
Martin Klenk
Cello
Schmidt-Wiegand, Aaron
Aaron Schmidt-Wiegand
Trompete
Schepers, Ruth
Ruth Schepers
Saxophon, Flöte
Goosmann, Meike
Meike Goosmann
Saxophon, Klarinette
Strakhof, Dirk
Dirk Strakhof
Bass
Friedrichs, Daniel
Daniel Friedrichs
Geige, Ukulele, Gesang
Stracke, Fee
Fee Stracke
Piano / Toypiano
Paul, Susanne
Susanne Paul
Cello
Leach, Hazel
Hazel Leach
Flöte
Meyer, Daniel
Daniel Meyer
Gitarre
Dau, Anne
Anne Dau
Posaune
Braun, Katja
Katja Braun
Bratsche
Struzyk, Janni
Janni Struzyk
Tuba
Busch, Markus
Markus Busch
Bari, Basskl
Kulenkampff, Heiko
Heiko Kulenkampff
Klavier

Das COB ist eine einzigartiges Orchester, das immer in fester 15-köpfiger Besetzung auf der Bühne steht: Es besteht aus Streichern, Bläsern und Rhythmusgruppe, dessen Mitglieder alle zugleich Spieler sowie Komponisten sind. Stilistisch bewegt sich das Orchester zwischen Jazz, Klassik, Weltmusik, Pop und Neuer Musik. Verschiedenste Musikrichtungen dürfen und sollen kombiniert werden. So entsteht ein komplettes Repertoire frohgemut grenzüberschreitender Stücke, das in dieser Form noch nicht zu erleben war: wahrhaftig 'Free Range Music'.